Aztec Code
Beispiel eines Aztec Codes

Der quadratische Aztec Code wurde 1995 von Dr. Andy Longacre bei Welch Allyn (USA) entwickelt. Er ist frei verfügbar und wird für viele Anwendungen genutzt. Er ist unter ISO/IEC 24778 normiert.

Inhaltsverzeichnis

Struktur

Im Mittelpunkt des Codes befindet sich das Suchelement, das aus mehreren ineinander verschachtelten Quadraten besteht. Die Symbolelemente sind ebenfalls quadratisch. Es können derzeit kleine (ab 12 Zeichen) bis große Datenmengen (zur Zeit über 3000 Zeichen) codiert werden. Der Inhalt kann auf mehrere Symbole aufgeteilt werden. Die Reed-Solomon-Fehlerkorrektur unterstützt anwenderspezifisch bis zu 32 Security Levels. Die Rekonstruktion des Dateninhaltes ist auch dann noch möglich, wenn bis zu 25% (bei kleinen Codes sogar bis zu 40%) des Codes zerstört worden sind. Im Gegensatz zu allen anderen Codes sind keine Ruhezonen nötig. Der Code kann so an jeder beliebigen Stelle platziert werden.

Eine genaue Codespezifikation ist bei der Association for Automated Identification and Mobility verfügbar.

Codierung bei einem Online-Ticket der DB

Anwendung

Derzeit nutzt die Deutsche Bahn, die Österreichischen Bundesbahnen und die Schweizerischen Bundesbahnen dieses Codierungsverfahren für ihre Online-Tickets.

Literatur

  • BARCODAT: 2D-Fibel. Dornstetten 2007.
  • Bernhard Lenk: Handbuch der automatischen Identifikation, Band2: 2D-Codes. Monika Lenk Fachbuchverlag, Kirchheim unter Teck 2002.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aztec Code — is a 2 dimensional matrix style bar code symbology. Aztec Code was invented by Andrew Longacre, Jr. of Welch Allyn Inc. in 1995 (later Hand Held Products Inc., now [http://www.honeywell.com/aidc Honeywell Imaging and Mobility] ). The code was… …   Wikipedia

  • Aztec Code — Здесь закодирован текст «This is an example Aztec symbol for Wikipedia.» Aztec Code  двумерный матричный штрихкод. Разработан в 1995 году доктором Andrew Longacre, Jr., исследователем из фир …   Википедия

  • Aztec-Code — Der Aztec Code wurde 1995 von Andy Longacre bei der Firma Welch Allyn in den USA entwickelt. Er ist ein frei verfügbarer 2D Code mit der US Patent Nr. 5591956. Er ist unter ISO/IEC 24778 normiert. Der Name Aztec Code leitet sich von der… …   Deutsch Wikipedia

  • ГОСТ Р ИСО/МЭК 24778-2010: Информационные технологии. Технологии автоматической идентификации и сбора данных. Спецификация символики штрихового кода Aztec Code — Терминология ГОСТ Р ИСО/МЭК 24778 2010: Информационные технологии. Технологии автоматической идентификации и сбора данных. Спецификация символики штрихового кода Aztec Code оригинал документа: 3.1.4 блок типа домино (domino): Двухмодульная… …   Словарь-справочник терминов нормативно-технической документации

  • Aztec (disambiguation) — Aztec or Aztek could mean:*The Aztec civilization of Mesoamerica *The Nahuatl language, also known as Aztec *Aztec, New Mexico, a city in the United States ** the Aztec meteorite of 1938, which fell in New Mexico, United States (see Meteorite… …   Wikipedia

  • Code 93 — Barcode Als Strichcode, Balkencode oder Barcode (engl. bar für Balken) wird eine optoelektronisch lesbare Schrift bezeichnet, die aus verschieden breiten, parallelen Strichen und Lücken besteht. Der Begriff Code steht hierbei nicht für… …   Deutsch Wikipedia

  • Code 128 — Wikipedia encoded in Code 128 B Code 128 is a very high density barcode symbology. It is used for alphanumeric or numeric only barcodes. It can encode all 128 characters of ASCII and, by use of an extension character (FNC4), the Latin 1… …   Wikipedia

  • Code 39 — A Code 39 Barcode Label WIKIPEDIA encoded in Code 39 Code 39 (also known as Alpha39, Code 3 of 9, Code 3/9, Type 39 …   Wikipedia

  • Code 93 — WIKIPEDIA encoded in Code 93 Code 93 is a barcode symbology designed in 1982 by Intermec to provide a higher density and data security enhancement to Code 39. It is an alphanumeric, variable length symbology. Code 93 is used primarily by Canada… …   Wikipedia

  • Code 128 — В этой статье слишком короткое вступление. Пожалуйста, дополните вводную секцию, кратко раскрывающую тему статьи и обобщающую её содержимое …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”