Aztekium
Aztekium
Aztekium ritteri

Aztekium ritteri

Systematik
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Cacteae
Gattung: Aztekium
Wissenschaftlicher Name
Aztekium
Boed.

Aztekium ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Der botanische Name wurde von Friedrich Bödeker gewählt, weil ihn die Gestalt der Pflanzen von Aztekium ritteri an die Skulpturen der Azteken erinnerte.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Pflanzen der Gattung wachsen einzeln oder bilden Gruppen, deren Körper nahezu kugelförmig bis etwas zylindrisch sind und einen niedergedrückten, wolligen Scheitel haben. Ihre ausgeprägten Rippen haben oft eine Furche und Rippchen auf den zahlreiche, kleine Areolen entlang ihrer Kante sitzen. Aus den jungen Areolen entspringen 1 bis 3 gräulich weiße, häufig gebogene oder verdrehte Dornen, die jedoch bald abfallen. Die Pflanzen besitzen eine Rübenwurzel.

Die weißen, mit einem mehr oder weniger rosafarbenen Mittelstreifen, oder magentaroten Blüten erscheinen an der Spitze der Pflanze und öffnen sich am Tag.

Die kahlen, leicht länglichen Früchte sind in der Wolle des Scheitels versteckt. Die glänzenden, bräunlich schwarzen Samen sind bis zu 1 Millimeter lang und messen etwa 0,5 Millimeter im Durchmesser. Das Hilum wird vom Samenanhängsel (Strophiola) verdeckt.

Verbreitung und Systematik

Die Arten der Gattung Aztekium sind in der Sierra Madre Oriental im mexikanischen Bundesstaat Nuevo León verbreitet, wo sie auf Kalkstein- und Gips-Felsen wachsen.

Die 1929 von Friedrich Bödeker aufgestellte Gattung war lange Zeit monotypisch. Erst etwa 1990 gelang Georg Hinton die Entdeckung einer zweiten, heute nach ihm benannten Art. Die Gattung umfasst die beiden Arten:[1]

Nachweise

Literatur

Einzelnachweise

  1. Edward F. Anderson: Das große Kakteen-Lexikon. Eugen Ulmer KG, Stuttgart 2005 (übersetzt von Urs Eggli), ISBN 3-8001-4573-1, S. 90.

Weblinks

 Commons: Aztekium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aztekium — Aztekium …   Wikipédia en Français

  • Aztekium — Saltar a navegación, búsqueda ? Aztekium A. ritteri Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Aztekium — rit …   Wikipédia en Français

  • Aztekium — Taxobox name = Aztekium image width = 240px image caption = A. ritteri regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Caryophyllales familia = Cactaceae subfamilia = Cactoideae tribus = Cacteae genus = Aztekium genus… …   Wikipedia

  • Aztekium — …   Википедия

  • Aztekium ritteri — Systematik Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Aztekium hintonii — Saltar a navegación, búsqueda ? Aztekium hintonii Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Aztekium ritteri — Saltar a navegación, búsqueda ? Aztekium ritteri A. ritteri Clasificación …   Wikipedia Español

  • Aztekium hintonii — Systematik Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Aztekium ritteri — mažasis actekis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Kaktusinių šeimos augalas (Aztekium ritteri), paplitęs Meksikoje. atitikmenys: lot. Aztekium ritteri angl. Aztec cactus šaltinis Valstybinės lietuvių kalbos komisijos 2007 m. birželio 5 d.… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”