Azulin
Strukturformel
Allgemeines
Name N,N’-Dimethylindoanilin
Andere Namen

Phenolblau

Summenformel C14H14N2O
CAS-Nummer 2150-58-5
PubChem 75078
Eigenschaften
Molare Masse 226,28 g·mol-1
Aggregatzustand

fest

Schmelzpunkt

133–134 °C [1]

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung [1]
Reizend
Reizend
(Xi)
R- und S-Sätze R: 36/37/38
S: 26-37/39
WGK 3 [1]
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Azulin, auch Phenolblau, ist ein Teerfarbstoff, der aus rotem Korallin gewonnen wird, indem man dieses so lange mit rohem Anilinöl erhitzt, bis die Masse eine blaue Farbe angenommen hat.

Quellen

  1. a b c Datenblatt Sigma-Aldrich

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azulīn — (Azur in), blauer Teerfarbstoff, entsteht beim Erhitzen von Aurin mit Anilin und ist unreines Triphenylpararosanilin; wird nicht mehr dargestellt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chemikalienliste — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chemischer Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von chemischen Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Adriana Ballesteros — Adriana Esther Fléiderman Ballesteros (30 de noviembre de 1963, Quilmes, Provincia de Buenos Aires, Argentina) es una escritora de cuentos infantiles y periodista argentina. Es licenciada en letras de la Facultad de Filosofía y Letras (UBA) y… …   Wikipedia Español

  • List of essential oils — Essential oils are volatile and liquid aroma compounds from natural sources, usually plants. Essential oils are not oils in a strict sense, but often share with oils a poor solubility in water. Essential oils often have an odor and are therefore… …   Wikipedia

  • San Sebastián de Buenavista — Saltar a navegación, búsqueda San Sebastián de Buenavista Bandera …   Wikipedia Español

  • Azurīn — Azurīn, s. Azulin …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phenylfarbstoffe — Phenylfarbstoffe, aus Phenol und Phenolverbindungen erhaltene Farbstoffe, die sich den aus Anilin (Phenylamin) erhaltenen anschließen. Hierher gehören Pikrinsäure, Phenylbraun, Granatbraun, Korallin (Päonin, Jerichorot), Aurin, Azulin, auch die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Transporte público de Rafaela — Lugar Ubicación Rafaela …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”