Azur – das Kreuzfahrtmagazin
AZUR – das Kreuzfahrtmagazin
Beschreibung Reisemagazin
Verlag Deutsche Mediengestaltung GmbH
Erscheinungsweise quartalsweise (März, Juni, September, Dezember) jeweils zur Monatsmitte
Chefredakteur Oliver Scholl
Weblink http://www.azur.de
ZDB 2458389-3
Druckspezifische Angaben
Heftformat 212 x 270 mm
Satzspiegel 198 x 260 mm
Druckverfahren Offset (Umschlag: Offset)
Papierqualität 100/m² Inhalt, 250 g/m² Umschlag

Azur – das Kreuzfahrtmagazin ist eine quartalsmäßig erscheinende Illustrierte vom Verlag Deutsche Mediengestaltung GmbH mit Sitz in Hamburg. Die Druckauflage wird mit 40.000 Exemplaren angegeben.Das Magazin befasst sich mit Reisen auf See- und Flusskreuzfahrten. Gleichzeitig werden prominente Menschen aus den Medien an Bord begleitet, die über ihre Kreuzfahrt berichten. Weitere Inhalte sind das Schwerpunktthema „Klüger Kreuzen“, das für ein ausgesuchtes Fahrtgebiet (z.B. Mittelmeer) die Top 50 Kreuzfahrtschiffe listet und ein Serviceteil, der über Lifestyle (Wellness & Fitness) an Bord berichtet. Das Magazin erscheint jeweils im März, Juni, September und Dezember zur Monatsmitte.

Herausgeber von AZUR ist Josef Depenbrock, Chefredakteur ist Oliver Scholl (geb. 4. Juli 1970 in Altena), der zuvor stellvertretender Chefredakteur der TV-Zeitschrift TV TODAY war.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azur - das Kreuzfahrtmagazin — AZUR – das Kreuzfahrtmagazin Beschreibung Reisemagazin Verlag Deutsche Mediengestaltung GmbH Erscheinungsweise quartalsweise (März, Juni, September, Dezember) jeweils zur Monatsmitte …   Deutsch Wikipedia

  • AZUR Das Kreuzfahrtmagazin — AZUR° – Das Kreuzfahrtmagazin Beschreibung Reisemagazin Fachgebiet Kreuzfahrten Sprache deutsch Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • AZUR — oder AZUR steht für: eine Farbe, siehe Azurblau einen Satelliten, siehe Azur (Satellit) eine quartalsweise erscheinende Illustrierte, siehe Azur – das Kreuzfahrtmagazin eine Campingplatzkette, siehe AZUR Camping eine Gemeinde in Aquitanien, siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Zeitschrift — Anders als Zeitungen sind Zeitschriften im Allgemeinen broschiert, seltener gebunden. Sie erscheinen periodisch, in der Regel wöchentlich, 14 täglich, monatlich oder in noch größeren Zeitabständen. Diese Liste enthält eine Auswahl aus den derzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Depenbrock — (* 1. November 1961 in Ahaus) ist ein deutscher Journalist. Er war bis zum März 2009 Chefredakteur der Berliner Zeitung sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der BV Deutsche Zeitungsholding, Verwaltungsgremium der BZ. Auch von letzterer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”