Azyclische Verbindungen

Als acyclische Verbindungen werden chemische Verbindungen bezeichnet, bei denen die Atome keine geschlossenen Ringe bilden, sondern nur linear angeordnet sind.

Einfachste Vertreter sind die n-Alkane.

Falls Ringe im Molekül vorhanden sind, spricht man von cyclischen Verbindungen.


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”