Aïcha (Lied)

Aïcha ist der Titel eines französischsprachigen Liedes von Khaled, das von Jean-Jacques Goldman geschrieben wurde. „Aïcha“ (arabisch ‏عائشة‎, DMG ʿĀʾiša) ist ein arabischer Frauenname.

Die Originalversion des Liedes stammt vom algerischen Raï-Künstler Cheb Khaled. Die französische Version des Liedes wurde nie auf einem Album veröffentlicht, obwohl das 1996 veröffentlichte Album Sahra eine zweisprachige – französisch-arabische – Version des Liedes enthält. Der arabischsprachige Text stammt ebenfalls von Khaled. Das Video zu Aïcha wurde von Sarah Moon produziert. Die französischsprachige Version wurde unter anderem anlässlich des berühmten „1,2,3 Soleils“-Konzertes in Paris von Khaled und Faudel, einem weiteren Vertreter des Raï, präsentiert.

Inhaltsverzeichnis

Versionen

Das Lied wurde von verschiedenen Künstlern neu interpretiert. Zu den bekanntesten Versionen zählen die Zouk-Version von Kassav' sowie Africandos Salsa-Version. Des Weiteren wurde Aïcha in zahlreiche weitere Sprachen übersetzt. 2003 veröffentlichte die dänische Hip-Hop-Band Outlandish eine englischsprachige Version, die in der deutschen und schwedischen Hitparade Platz 1 erreichte.

Zentrales Thema

Das Lied handelt von einer Frau namens Aïcha, die von einem Mann umworben wird. Er verspricht ihr Perlen, Juwelen, Gedichte sowie andere Luxusgüter und romantische Dinge, worauf sie erwidert:

Sie sagte mir: „Behalte deine Schätze
ich bin mehr wert als all das
Käfige sind Käfige, selbst wenn sie aus Gold sind
Ich möchte dieselben Rechte wie du
Und Respekt an jedem Tag
Ich möchte nur Liebe.“
Elle m'a dit : « Garde tes tresors
moi je vaux mieux que tout ça
Des barreaux sont des barreaux, même en or
Je veux les mêmes droits que toi
Du respect pour chaque jour
moi je ne veux que de l'amour. »

Der Refrain drückt die Verzweiflung des Mannes aus:

Aïcha, Aïcha, hör' mir zu!
Aïcha, Aïcha, geh' nicht weg!
Aïcha, Aïcha, schau' mich an!
Aïcha, Aïcha, antworte mir!
Aïcha, Aïcha, écoute-moi !
Aïcha, Aïcha, t'en va pas !
Aïcha, Aïcha, regarde-moi !
Aïcha, Aïcha, réponds-moi !

Einzelnachweise

  1. a b Deutsche Single-Charts
  2. a b Schweizer Single-Charts
  3. Österreichische Single-Charts

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aicha — bezeichnet Orte Aicha vorm Wald, eine Gemeinde im Landkreis Passau, Bayern Český Dub, deutsch Böhmisch Aicha, von 1943 bis 45 Aicha (Sudeten), eine Stadt im Okres Liberec in Tschechien Aicha an der Donau, Ortsteil der Stadt Osterhofen, Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Aïcha — Aisha (arabisch ‏عائشة‎, DMG ʿĀʾiša, andere Formen etwa A isha, A ischa, Aischa, Aïcha) ist ein weiblicher Vorname, siehe A ischa der Titel eines Liedes von Cheb Khaled, siehe Aïcha (Lied) der Titel eines ägyptischen Films aus dem Jahre 1953,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sam Brewski — Jean Jacques Goldman (* 11. Oktober 1951 in Paris) ist ein französischer Komponist und Interpret. Goldman ist auch unter den Pseudonymen Sweet Memories und Sam Brewski tätig. Sein jüngerer Bruder Robert Goldman ist ebenfalls als Komponist… …   Deutsch Wikipedia

  • A'isha — Aisha (arabisch ‏عائشة‎, DMG ʿĀʾiša, andere Formen etwa A isha, A ischa, Aischa, Aïcha) ist ein weiblicher Vorname, siehe A ischa der Titel eines Liedes von Cheb Khaled, siehe Aïcha (Lied) der Titel eines ägyptischen Films aus dem Jahre 1953,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aischa — Aisha (arabisch ‏عائشة‎, DMG ʿĀʾiša, andere Formen etwa A isha, A ischa, Aischa, Aïcha) ist ein weiblicher Vorname, siehe A ischa der Titel eines Liedes von Cheb Khaled, siehe Aïcha (Lied) der Titel eines ägyptischen Films aus dem Jahre 1953,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aisha — (arabisch ‏عائشة‎, DMG ʿĀʾiša, andere Formen etwa A isha, A ischa, Aischa, Aïcha) ist ein weiblicher Vorname, siehe A ischa der Titel eines Liedes von Cheb Khaled, siehe Aïcha (Lied) der Titel eines ägyptischen Films aus dem Jahre 1953,… …   Deutsch Wikipedia

  • Outlandish — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben Outland s Official …   Deutsch Wikipedia

  • Zacarias Moussaoui — Moussaoui redirects here. For other persons, see Moosavi (name). Zacarias Moussaoui Nickname Abu Khaled …   Wikipedia

  • Cheb Khaled — Khaled bei einem Konzert in New York, 2002. Cheb Khaled (arabisch ‏الشاب خالد‎ asch Schabb Chalid, DMG aš Šābb Ḫālid) bzw. he …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Jacques Goldman — (2002) Jean Jacques Goldman (* 11. Oktober 1951 in Paris) ist ein französischer Komponist und Interpret. Goldman ist auch unter den Pseudonymen Sweet Memories und Sam Brewski tätig. Sein jüngerer Bruder Robert Goldman ist ebenfalls als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”