Ağcabədi (Rayon)
Lage Ağcabədis in Aserbaidschan

Ağcabədi (auch Aghjabadi) ist ein Rayon in Aserbaidschan. Hauptstadt ist die Stadt Ağcabədi. 1885 wurde in dieser Region der Komponist Üzeyir Hacibəyov geboren.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Rayon hat eine Fläche von 1756 km². Die Landschaft ist gehört zur Tiefebene des Flusses Kura, der durch das Gebiet fließt. Ein weiterer großer Fluss des Bezirks ist der Qaraçay. Im Rayon liegt der Aggel Nationalpark.[1]

Wirtschaft

Die Region ist landwirtschaftlich geprägt. Sie gehört zu den wichtigsten Baumwollanbaugebieten Aserbaidschans.[1]

Bevölkerung

Die Bevölkerung besteht zu 96,2 % aus Aserbaidschanern.[1] Der Rayon hatte 2009 über 121.300 Einwohner.[2]

Kultur

In der Region existieren mehrere archäologische Fundstätten aus der Jungsteinzeit, Antike und dem Mittelalter. Diese liegen in Kamiltepe, Nargiztepe, Garagobar, Shakhtepe und Galatepe.[1]

Im Ort Aşağı Avşar liegt das Mir-Ali-Mausoleum aus dem 13. Jahrhundert.

Verkehr

Durch den Rayon führt die Fernstraße von Lənkəran nach Gəncə.

Einzelnachweise

  1. a b c d Azerbaijan Developement Gateway über den Rayon
  2. Aserbaidschanische Statistikbehörde

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ağcabədi — ist ein Bezirk in Aserbaidschan, siehe Ağcabədi (Rayon) eine Stadt in Aserbaidschan, siehe Ağcabədi (Stadt) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Ağcabədi — For the administrative district of Azerbaijan, see Aghjabadi Rayon. Infobox Settlement official name =Ağcabədi native name = pushpin pushpin mapsize =300 subdivision type = Country subdivision name = flag|Azerbaijan subdivision type1 = Rayon… …   Wikipedia

  • Dəvəçi (Rayon) — Lage Dəvəçis in Aserbaidschan Dəvəçi (auch Davachi) ist ein Rayon im Norden Aserbaidschans am Kaspischen Meer. Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Dəvəçi. Der Name bedeutet Kamelhändler auf Aserbaidschanisch. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Julfa (Rayon) — Lage des Rayons Culfa in Aserbaidschan Culfa ist ein Rayon in Aserbaidschan in der Autonomen Republik Nachitschewan. Die Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Culfa. Inhaltsverzeichnis 1 Geografie …   Deutsch Wikipedia

  • Sadarak (Rayon) — Lage des Rayons Sədərək in Aserbaidschan Sədərək ist ein Rayon in Aserbaidschan in der Autonomen Republik Nachitschewan. Die Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Heydərabad. Zum Bezirk gehört die Exklave Karki, die in Armenien liegt und seit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Lənkəran (Rayon) — Lage Lənkərans in Aserbaidschan Lənkəran, auch Lenkoran, ist ein Rayon im Süden Aserbaidschans. Der Bezirk umschließt die Stadt Lənkəran, diese ist jedoch nicht Teil des Rayons. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Astara (Rayon) — Lage des Bezirks Astara in Aserbaidschan Astara ist ein Rayon in Aserbaidschan. Er grenzt im Süden und Westen an den Iran, im Osten an das Kaspische Meer. Die Hauptstadt ist Astara. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Göygöl (Rayon) — Lage des Rayons Göygöl in Aserbaidschan Göygöl ist ein Rayon im Westen Aserbaidschans. Die Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Göygöl. Bis 2008 hieß der Rayon Xanlar Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kəlbəcər (Rayon) — Lage Kəlbəcərs in Aserbaidschan Kəlbəcər (kyrillischschriftliches aserbaidschanisch und russisch Кельбаджар, auch Kalbajar) ist ein Rayon (Bezirk) im westlichen Aserbaidschan. Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Kəlbəcər. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Şabran (Rayon) — Lage Şabrans in Aserbaidschan Şabran (auch Shabran), früher Dəvəçi,[1] ist ein Rayon im Norden Aserbaidschans am Kaspischen Meer. Hauptstadt des Bezirks ist die Stadt Dəvəçi. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”