B.G. Teubner

Der Vieweg+Teubner Verlag, gegründet am 1. April 2008, ist eine Zusammenführung der traditionsreichen Fachverlage Vieweg (von Friedrich Vieweg 1786 gegründet) und B.G. Teubner (von Benedictus Gotthelf Teubner 1811 gegründet). Der Verlag gehört zu den GWV Fachverlagen in Wiesbaden, einem Unternehmen von Springer Science+Business Media. Verlagssitz ist Wiesbaden.

Das Verlagsprogramm umfasst neben Fach- und Lehrbüchern auch Fachzeitschriften, Online-Angebote und Seminare/Konferenzen. Zielgruppe sind Studierende, Wissenschaftler und Praktiker der Themenbereiche:

  • Bauwesen
  • Elektrotechnik
  • IT - Informatik
  • Maschinenbau - Kfz
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B. G. Teubner — Der Vieweg+Teubner Verlag, gegründet am 1. April 2008, ist eine Zusammenführung der traditionsreichen Fachverlage Vieweg (von Friedrich Vieweg 1786 gegründet) und B.G. Teubner (von Benedictus Gotthelf Teubner 1811 gegründet). Der Verlag gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • B. G. Teubner Verlag — BGT Logo Der B. G. Teubner Verlag war ein deutscher Fachverlag für Forschung, Lehre und Praxis in den Bereichen Altertumswissenschaften, Bauwesen, Technik, Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik. Er wurde am 21. Februar 1811 von… …   Deutsch Wikipedia

  • Teubner, B. G. — Teubner, B. G.,   wissenschaftlicher Verlag, gegründet 1811 in Leipzig von Benedictus Gotthelf Teubner (* 1784, ✝ 1856) durch Übernahme der Weinedelschen Druckerei; Sitz: Stuttgart (seit 1952) und Leipzig (seit 1991). Die 1952 konfiszierte und… …   Universal-Lexikon

  • Teubner — ist der Familienname folgender Personen: Albin Ackermann Teubner (1826–1903), deutscher Verleger, Buchhändler und Inhaber der Verlagsbuchhandlung und Buchdruckerei B.G. Teubner Alfred Ackermann Teubner (1857–1941), deutscher Verleger, Buchhändler …   Deutsch Wikipedia

  • Teubner — Teubner, Benedictus Gotthelf, Buchdrucker, geb. 16. Juni 1784 zu Großkraußnigk (Niederlausitz), gest. 21. Jan. 1856, erwarb 1811 die Weinedelsche Buchdruckerei in Leipzig und verband damit 1824 eine Verlagsbuchhandlung (Firma: »B. G. Teubner«).… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Teubner-Verlag — Der Vieweg+Teubner Verlag, gegründet am 1. April 2008, ist eine Zusammenführung der traditionsreichen Fachverlage Vieweg (von Friedrich Vieweg 1786 gegründet) und B.G. Teubner (von Benedictus Gotthelf Teubner 1811 gegründet). Der Verlag gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Teubner Verlag — Der Vieweg+Teubner Verlag, gegründet am 1. April 2008, ist eine Zusammenführung der traditionsreichen Fachverlage Vieweg (von Friedrich Vieweg 1786 gegründet) und B.G. Teubner (von Benedictus Gotthelf Teubner 1811 gegründet). Der Verlag gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Gœthe — Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang von Goethe Détail du tableau Goethe dans la campagne romaine par Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, 1787 …   Wikipédia en Français

  • G-factor — For the acceleration related quantity in mechanics, see g force. A g factor (also called g value or dimensionless magnetic moment) is a dimensionless quantity which characterizes the magnetic moment and gyromagnetic ratio of a particle or nucleus …   Wikipedia

  • g-factor (physics) — For the acceleration related quantity in mechanics, see g force. A g factor (also called g value or dimensionless magnetic moment) is a dimensionless quantity which characterizes the magnetic moment and gyromagnetic ratio of a particle or nucleus …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”