B1950.0

Mit 1950.0 oder B1950.0 wird in der Astronomie und Geodäsie die bis etwa 1990 übliche Standardepoche bezeichnet, auf die sich alle bis dahin publizierten Sternkataloge, die meisten Bahnelemente und andere veränderliche Daten von Himmelskörpern bezogen.

Vorher waren unter anderem die Epochen 1920, 1900 und 1875 in Gebrauch, seit 1990 gilt hingegen J2000.0 als Standardepoche.

Die Definition solcher einheitlicher „Epochen“ ist notwendig, weil sich das Bezugssystem der Koordinaten durch eine langperiodische Verlagerung der Erdachse gegenüber (Präzession) und anderer Effekte langsam dreht. Der Frühlingspunkt (Ursprung der RA-Koordinatenzählung) verschiebt sich dadurch um etwa 50" jährlich nach Westen.

Die Epoche 1950.0 entspricht der Festlegung des Fundamentalsystems auf den Jahresbeginn 1950 - genauer gesagt auf dessen sogenannte Bessel-Epoche, die auf einer um das Jahr 1800 eingeführten Theorie beruht. Sie entspricht für jedes Jahr dem Zeitpunkt, an dem die ekliptikale Länge der mittleren Sonne genau 280° beträgt.

Da der „Besselsche Jahresbeginn“ (annus fictus) wegen der Schalttage nicht genau auf 1. Januar mittags (12 Uhr UT) fallen kann, entschloss sich die IAG und IUGG in den 1980er Jahren, künftig die Standardepoche julianisch zu definieren. Dies wird ab 2000 durch den führenden Buchstaben J anstatt B (für Bessel) charakterisiert.

Mit dem Übergang von B1950.0 auf J2000.0 wurde auch der Präzisions-Sternkatalog FK4 auf den neuen Stand des FK5 gebracht und die etwa 2000 Fundamentalsterne durch interferometrische VLBI-Messungen zu 500 extragalaktischen Radioquellen (Quasar) abgestützt. Dadurch ist es der modernen Astrometrie möglich, das kosmische Bezugssystem und seine Veränderungen auf besser als 0,01" zu definieren. Mit dieser Genauigkeit entspricht es nun einem echten, unbewegten Inertialsystem.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B1950.0 — En astronomie, l expression B1950.0 désigne une époque, qui était fréquemment utilisée dans le courant du XXe siècle pour définir les coordonnées d ascension droite et de déclinaison. Un grand nombre de travaux produits entre les années 1920 …   Wikipédia en Français

  • 1950.0 — Mit 1950.0 oder B1950.0 wird in der Astronomie und Geodäsie die bis etwa 1990 übliche Standardepoche bezeichnet, auf die sich alle bis dahin publizierten Sternkataloge, die meisten Bahnelemente und andere veränderliche Daten von Himmelskörpern… …   Deutsch Wikipedia

  • J2000.0 — Mit J2000.0 wird die derzeit gültige Standard Epoche der Astronomie bezeichnet, auf die sich alle Himmelskoordinaten von Sternen und der meisten anderen Himmelskörper beziehen. J2000.0 entspricht der Festlegung des Fundamentalsystems auf den 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • J2000.0 — Le très lent changement de direction du pôle nord céleste sur le ciel décrit un cercle, illustré sur cette image. Pour cette raison, le point vernal change avec le temps, et les coordonnées des étoiles doivent être spécifiées dans une époque… …   Wikipédia en Français

  • Epoch (astronomy) — In astronomy, an epoch is a moment in time used as a reference for the orbital elements of a celestial body. [cite book|last=Soop|first=E. M.|title=Handbook of Geostationary Orbits|publisher=Springer|date=1994|isbn=9780792330547] Typically, the… …   Wikipedia

  • Equinox (celestial coordinates) — In astronomy, equinox is a moment in time at which the vernal point, celestial equator, and other such elements are taken to be used in the definition of a celestial coordinate system. The position at other equinoxes can be computed by taking… …   Wikipedia

  • List of the most distant astronomical objects — This article documents the farthest known astronomical objects, and the time periods in which they were so classified. Contents 1 List of most distant objects by type 2 Most distant astronomical object recordholders 3 List of most distant objects …   Wikipedia

  • Designation des pulsars — Désignation des pulsars Cet article regroupe les différentes nomenclatures de désignation des pulsars. Celle ci a évolué au cours du temps, avec l amélioration de la précision de leur localisation, ainsi que la nécessité de distinguer des pulsars …   Wikipédia en Français

  • Désignation Des Pulsars — Cet article regroupe les différentes nomenclatures de désignation des pulsars. Celle ci a évolué au cours du temps, avec l amélioration de la précision de leur localisation, ainsi que la nécessité de distinguer des pulsars proches en distance… …   Wikipédia en Français

  • Désignation des pulsars — Cet article regroupe les différentes nomenclatures de désignation des pulsars. Celle ci a évolué au cours du temps, avec l amélioration de la précision de leur localisation, ainsi que la nécessité de distinguer des pulsars proches en distance… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”