B304
Bundesstraße 304
Basisdaten
Gesamtlänge: ca. 161 km
Bundesland: Bayern
Verlaufsrichtung: West-Ost
Karte
Verlauf der Bundesstraße 304
Streckenverlauf der B 304

Die Bundesstraße 304 (Abkürzung: B 304) führt von Dachau nördlich Münchens durch die bayerische Landeshauptstadt über Ebersberg, Wasserburg am Inn und Traunstein bis nach Freilassing an der Staatsgrenze zu Österreich.

Die Trasse der B 304 wurde 1932 als Teil der ehemaligen Reichsstraße 10 eingerichtet. Während um 1937 der weitaus längere Teil von Zweibrücken bis Augsburg die Bezeichnung Bundesstraße 10 behielt, bekam der Streckenabschnitt von München bis Freilassing die eigenständige Nummer 304.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phosphodiesterase inhibitor — A phosphodiesterase inhibitor is a drug that blocks one or more of the five subtypes of the enzyme phosphodiesterase (PDE), therefore preventing the inactivation of the intracellular second messengers cyclic adenosine monophosphate (cAMP) and… …   Wikipedia

  • Kalispell, Montana —   City   Kalispell skyline …   Wikipedia

  • California Institute of the Arts — Infobox University name =California Institute of the Arts native name = latin name = motto =No information in advance of need established =1961 type =Private endowment =US$ 91,751,992 staff = faculty = 308 president =Steven D. Lavine Provost… …   Wikipedia

  • Steve Guttenberg — Infobox Actor name = Steve Guttenberg imagesize = caption = birthname = Steven Robert Guttenberg birthdate = birth date and age|1958|8|24 birthplace = Brooklyn, New York, United States othername = spouse = Denise Bixler (30 September 1988 1992)… …   Wikipedia

  • List of M*A*S*H episodes — The region 2 box set of the complete run of M*A*S*H M*A*S*H is an American television series developed by Larry Gelbart and adapted from the 1970 feature film MASH …   Wikipedia

  • Vaterstetten — Vaterstetten …   Wikipedia

  • Bed management — is the allocation and provision of beds, especially in a hospital where beds in specialist wards are a scarce resource. [citation|title=An exploratory study of bed management|authors=Ruth Boaden, Nathan Proudlove, Melanie Wilson|journal=Journal… …   Wikipedia

  • Bahnhof Hörpolding — Hörpolding ist ein Dorf im Gemeindegebiet der Stadt Traunreut im Landkreis Traunstein in Oberbayern. Geografie Die Ortschaft liegt an der B304 zwischen Traunstein und Trostberg, sowie an der Bahnlinie Traunstein Mühldorf. Hörpolding gliedert sich …   Deutsch Wikipedia

  • Burgau (Wasserburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Donau Straße — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT B Landesstraße B3 in Österreich Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”