B33
Bundesstraße 33
Basisdaten
Gesamtlänge: ca. 120 km
Bundesland: Baden-Württemberg
Verlaufsrichtung: Nordwest-Südost
Karte
Verlauf der Bundesstraße 33
Verlauf der Bundesstraße 33

Die Bundesstraße 33 ist eine Bundesstraße in Baden-Württemberg. Sie verbindet die Oberrheinische Tiefebene mit dem Bodensee und überquert dabei den Schwarzwald. Sie ist zwischen Offenburg und dem Dreieck Donaueschingen ein Teilstück der Europastraße 531.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ursprung

Die Landstraße von Straßburg nach Schaffhausen wurde um 1757 durch gemeinsame Initiative der angrenzenden Kleinstaaten zu einer Chaussee ausgebaut. 1760 fuhr die erste Postkutsche zwischen Straßburg und Ulm über diese neugebaute Straße.

Frühere Strecken und Bezeichnungen

Die Landstraße zwischen Kehl und Schaffhausen wurde 1901 als badische Staatsstraße Nr. 28 bezeichnet. Die in Donaueschingen abzweigende Straße nach Ludwigshafen wurde als badische Staatsstraße Nr. 57 bezeichnet.

Die 1932 eingeführte Reichsstraße 33 endete nicht in Konstanz, sondern in Ludwigshafen (Bodensee).

Verlauf

Die Bundesstraße 33 zweigt bei Willstätt von der B 28 ab und führt über Offenburg durch das Kinzigtal im Schwarzwald. In Haslach trifft sie auf die B 294 und verläuft bis Hausach deckungsgleich mit dieser. Bei Hausach verlässt sie das Kinzigtal und folgt dem Tal der Gutach. Bei Triberg knickt sie in Richtung Villingen ab. Bei Bad Dürrheim trifft sie auf die B 27 und verläuft bis Hüfingen deckungsgleich mit dieser. Dort verlässt sie die B 27 und führt deckungsgleich mit der B 31 zur Anschlussstelle Geisingen auf die A 81. Erst beim Autobahnkreuz Hegau (A 81, A 98) verlässt sie diese wieder. Zwischen Radolfzell und Konstanz führt sie entlang des Bodensees bis nach Staad. Zwischen Staad und Meersburg ist die Bundesstraße 33 durch eine Fährverbindung über den Bodensee unterbrochen. Von Meersburg führt sie weiter bis nach Ravensburg.

Sie ist zwischen dem Autobahnkreuz Hegau einschließlich der Ortsumgehung Radolfzell bis zum Ausbauende bei Allensbach-West autobahnartig ausgebaut. Für den Weiterbau der Bundesstraße in Richtung Konstanz läuft seit November 2005 das Planfeststellungsverfahren. Vorgesehen ist ein RQ 20, d. h. eine vierstreifige Fahrbahn, ohne Pannenstreifen.

Verkehrsfreigaben

Am 3. Juli 2006 wurde durch die parlamentarische Staatssekterärin Karin Roth die Ortsumgehung Hornberg freigegeben. Der rund 2,5 Kilometer lange Abschnitt hat laut Aussage des Bundesverkehrsministeriums 50 Millionen Euro gekostet. Bestandteil dieser Ortsumgehung ist ein circa 1,9 Kilometer langer Tunnel.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • B33 — may refer to : * Bundesstraße 33, a German road * experimental XB 33 Super Marauder aircraft *astronomical designation of the Horsehead Nebula …   Wikipedia

  • МКБ-10: Класс I —   Международная классификация болезней 10 го пересмотра (МКБ 10) Класс I Некоторые инфекционные и паразитарные болезни Класс II Новообразования Класс III Болезни крови, кровет …   Википедия

  • МКБ-10: Класс A — Международная классификация болезней 10 го пересмотра (МКБ 10) Класс I Некоторые инфекционные и паразитарные болезни Класс II Новообразования Класс III Болезни крови, кроветворных органов и отдельные нарушения, вовлекающие иммунный механизм Класс …   Википедия

  • МКБ-10: Класс B — Международная классификация болезней 10 го пересмотра (МКБ 10) Класс I Некоторые инфекционные и паразитарные болезни Класс II Новообразования Класс III Болезни крови, кроветворных органов и отдельные нарушения, вовлекающие иммунный механизм Класс …   Википедия

  • МКБ-10: Код A — Международная классификация болезней 10 го пересмотра (МКБ 10) Класс I Некоторые инфекционные и паразитарные болезни Класс II Новообразования Класс III Болезни крови, кроветворных органов и отдельные нарушения, вовлекающие иммунный механизм Класс …   Википедия

  • МКБ-10: Код B — Международная классификация болезней 10 го пересмотра (МКБ 10) Класс I Некоторые инфекционные и паразитарные болезни Класс II Новообразования Класс III Болезни крови, кроветворных органов и отдельные нарушения, вовлекающие иммунный механизм Класс …   Википедия

  • CIM-10 Chapitre 01 : Certaines maladies infectieuses et parasitaires — Index CIM 10 Chapitre I : A00 B99 Chapitre II : C00 D48 Chapitre III : D50 D89 Chapitre IV : E00 E90 Chapitre V : F00 F99 Chapitre VI : G00 G99 Chapitre VII : H00 H59 Chapitre VIII : H60 H95 …   Wikipédia en Français

  • CIM-10 Chapitre I: Certaines maladies infectieuses et parasitaires — CIM 10 Chapitre 01 : Certaines maladies infectieuses et parasitaires Index CIM 10 Chapitre I : A00 B99 Chapitre II : C00 D48 Chapitre III : D50 D89 Chapitre IV : E00 E90 Chapitre V : F00 F99 Chapitre VI : G00 G99 Chapitre VII : H00 H59 …   Wikipédia en Français

  • Panneau de signalisation d'une limitation de vitesse en France — Limitation de vitesse Catégorie Signalisation de prescription Signification Vitesse maximale autorisée (B14) Fin de prescription (B33) A …   Wikipédia en Français

  • Panneau de signalisation d'une limitation de vitesse (France) — Le panneau de signalisation routière français circulaire à fond blanc, bordé d’une couronne rouge et portant en son centre un nombre signale à l’usager de la route la vitesse maximale autorisée au delà du panneau. Ce panneau est codifié B14[1].… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”