B999
Bundesstraße 999
Basisdaten
Gesamtlänge: 5,35 km
Bundesland: Bayern
Ausbauzustand: 2 + LKW-Spur

Die Bundesstraße 999 (nur Projektname / Abkürzung: B 999) soll von der A 73 im Nordosten Coburgs abzweigen und nach ihrer Fertigstellung 2011 die neue Ortsumgehung für Rödental bilden und weiter über Neustadt bei Coburg zur B 89 nach Sonneberg führen. Die Bezeichnung B 999 ist jedoch nur ein Provisorium, solange nicht die endgültige Nummer feststeht. Der Planfeststellungsbeschluss erfolgte im Dezember 2006.

Der dreistreifige Neubau der Ortsumgehung soll die Kleinstadt Rödental (im Landkreis Coburg) von den bis zu 40.000 Fahrzeugen entlasten, die täglich von Sonneberg und Neustadt bei Coburg in das oberfränkische Oberzentrum Coburg fahren. Außerdem werden die Orte Unterwohlsbach und Mönchröden jeweils durch eine eigene Anschlussstelle an die neue Bundesstraße angebunden. Da die Planer befürchteten, dass viele Pendler die neue Umgehungsstraße nicht nutzen würden, weil Lastkraftwagen aufgrund der geplanten großen Steigungen die Straße verstopfen würden, entschloss man sich dazu, eine zusätzliche Spur für LKWs zu bauen. Der Neubau der rund 5 km langen Bundesstraße umfasst auch den Bau von zwei Großbrücken, nämlich einer 160 m langen Itztalbrücke und der 332 m langen Brücke bei Mönchröden.

Durch den Neubau der Bundesstraße war die Wasserversorgung der Stadt Rödental gefährdet. Aus diesem Grund wurden neue Brunnen gebohrt und im Jahre 2008 die neue Trinkwasser-Versorgungsanlage "Mönchrödener Forst" in Betrieb genommen.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fernsehturm Mont Pelerin — Mont Pelerin von Montreux aus Der Fernsehturm Mont Pèlerin ist als einziger Fernsehturm der Schweiz zugleich ein Aussichtsturm, dessen Aussichtsplattform über einen Aufzug zugänglich ist. Er befindet sich auf dem Mont Pèlerin auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehturm Mont Pélerin — Mont Pelerin von Montreux aus Der Fernsehturm Mont Pèlerin ist als einziger Fernsehturm der Schweiz zugleich ein Aussichtsturm, dessen Aussichtsplattform über einen Aufzug zugänglich ist. Er befindet sich auf dem Mont Pèlerin auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Souljacker — Infobox Album | Name = Souljacker Type = Album Artist = Eels Released = September 19 2001 (Japan) September 24 2001 (UK) March 12 2002 (U.S.) Recorded = ??? Genre = Rock Length = 40:35 Label = DreamWorks Producer = E John Parish Reviews =… …   Wikipedia

  • Pul-e-Charkhi prison — (in Dari, زندان پل چرخی) is a large prison in Afghanistan east of Kabul. Construction of the jail was begun in the 1970s by order of then president Mohammed Daoud Khan and was completed during the Soviet invasion of Afghanistan in 1979 89. The… …   Wikipedia

  • Emsworth & District — founded in 1977 is an independent bus operator in Hampshire and Sussex, owned by Paul and Marion Lea and their daughter Caren. Despite its name, its buses are most likely to be seen in Havant, the town neighbouring Emsworth.They operate many… …   Wikipedia

  • Mont Pèlerin TV Tower — The Mont Pèlerin TV Tower is the only TV tower of Switzerland equipped with an observation deck, which is accessible by an elevator. It is situated on the Mont Pèlerin in the area of Chardonne, north of Vevey. The observation deck of the tower,… …   Wikipedia

  • Nationaldemokratische Partei (Österreich, 1967–1988) — Die Nationaldemokratische Partei (NDP) war eine von 1967 bis zur Aberkennung des Parteistatuts und der behördlichen Auflösung des Vereins wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung 1988 bestehende Partei in Österreich. Parteigeschichte 1966… …   Deutsch Wikipedia

  • Cassano Valcuvia — Pour les articles homonymes, voir Cassano et Valcuvia. Cassano Valcuvia Administration Origine latine Cassius + anus Pays …   Wikipédia en Français

  • National Democratic Party (Austria, 1967–1988) — National Democratic Party Nationaldemokratische Partei Leader Norbert Burger Founded 11 February 1967 Linz Dissolved banned 25 June 1988 Ideology …   Wikipedia

  • Österreichische Identität — bezeichnet das „Wir Gefühl“, welches Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder österreichischer Herkunft (Altösterreicher, Auslandsösterreicher) entwickeln und welches sie subjektiv von Mitgliedern anderer Staaten und teilweise auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”