BAB 43
Bundesautobahn 43
Basisdaten
Gesamtlänge: 95 km
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Karte
Verlauf der A 43

Die Bundesautobahn 43 (Abkürzung: BAB 43) – Kurzform: Autobahn 43 (Abkürzung: A 43) – beginnt am Kreuz Münster-Süd (bzw. Ausbaustrecke Weseler Str.) und führt über Recklinghausen zum Kreuz Wuppertal-Nord quer durch das westliche Münsterland und das Ruhrgebiet. Sie dient dabei als Entlastungautobahn für die A 1, da der Verkehr auch über diese Tangente ins und vom Ruhrgebiet geleitet wird. Das letzte Teilstück bei Haltern wurde erst 1980 geschlossen. Ein Weiterbau der A 43 von Münster nach Bielefeld wird nicht mehr erwogen.

Behelfslandepiste für Militärtransporter im Konfliktfall

Beginn der Autobahn in Münster

Der Autobahn-Behelfsflugplatz III/5 auf der A 43 wurde zwischen den Anschlussstellen Nottuln (4) und Dülmen-Nord (5) angelegt. Die Autobahn ist in diesem Bereich schnurgerade und eben, mit herausnehmbaren Leitplanken (darunter durchbetoniert), zurückgesetzter, seitlicher Bepflanzung und wird nicht von Hindernissen überspannt (Brücken oder Hochspannungsmasten). Der Abschnitt sollte als Behelfs-Landepiste für Militärtransporter dienen. Der Landeplatz ist netto 2.500 m und brutto 2.800 m lang.

Im Rahmen einer Fahrbahnerneuerung wurde 2002 der Notlandeplatz zurückgebaut. Die herausnehmbaren Leitplanken wurden durch einen normalen Grünstreifen ersetzt.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Báb — For the village in the Nitra District of Slovakia, see Báb, Nitra District. The title of this article contains the character á. Where it is unavailable or not desired, the name may be represented as Bab. Shrine of the Báb in Haifa, Israel …   Wikipedia

  • Bab-el-Mandeb — Basin countries  Yemen …   Wikipedia

  • Bab-el-Mandeb — Vue satellite du détroit de Bab el Mandeb. Géographie humaine Pays côtier(s) …   Wikipédia en Français

  • Bab al-Mandab — Satellitenaufnahme des Horns von Afrika mit dem Bab al Mandab Verbindet Gewässer Rotes Meer mit Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Bab Ezzouar — Une cité de Bab Ezzouar. Administration Nom algérien باب الزوار Pays …   Wikipédia en Français

  • Bab Iskender — Bab el Mandeb area with description The Bab Iskender (Arabic: باب اسكندر‎ Iskander s Strait) is the eastern section 2 miles (3.2 km) wide and 16 fathoms (29 m) of the Bab el Mandeb straits, which separates Ras Menheli, Yemen, on the A …   Wikipedia

  • BAB 6 — Basisdaten Gesamtlänge: 477 km Bundesländer: Saarland Rheinland Pfalz Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • BAB 4 — Basisdaten Gesamtlänge: 616 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Hessen Thüringen …   Deutsch Wikipedia

  • Bab Ballads — Einband einer Ausgabe von 1898 der Bab Ballads Bab Ballads ist eine Reihe illustrierter humoristischer Gedichte von W. S. Gilbert. Der Humor der Bab Ballads basiert auf einer verrückten Ausgangssituation, aus der sich absurde Schlussfolgerungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bab-el-Mandeb — Satellitenaufnahme des Horns von Afrika mit dem Bab al Mandab Nähere Aufnahme des Bab al Mandab Der Bab al Mandab (arabisch ‏ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”