BAW-Filter

BAW-Filter (engl. bulk acoustic wave) sind elektronische Filter mit Bandpass-Charakteristik. Sie kommen in der Hochfrequenztechnik beispielsweise bei Mobilfunk und WLAN zum Einsatz. Die Funktionsweise ist mit der eines Oberflächenwellenfilters (SAW-Filter) vergleichbar, jedoch mit dem Unterschied, dass beim BAW-Filter die Ausbreitung der akustischen Wellen im Substrat (Bulk) erfolgt.

Aufgrund ihrer besseren elektrischen und physikalischen Eigenschaften ersetzen BAW-Filter immer mehr die bisher weit verbreiteten SAW-Filter. Im Unterschied zu den SAW-Filtern haben BAW-Filter kleinere Baugrößen, eine kleinere Einfügedämpfung (< 0,5 dB), einen besseren Temperaturkoeffizienten (etwa 20 ppm/Kelvin) und sind gegenüber elektrostatischen Entladungen (ESD) unempfindlicher. Ein weiterer Vorteil sind die günstigeren Produktionskosten, da BAW-Filter auf Basis der CMOS-Technologie beruhen und somit keine Sondermaterialien für spezielle Substrate benötigt werden.

BAW-Filter erreichen einen Gütefaktor von über 1000 und sind für Frequenzen von etwa 1 GHz bis 20 GHz verfügbar.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BAW — ist eine Abkürzung für: BAW Institut für regionale Wirtschaftsforschung, Forschungsinstitut der Regionalökonomie in Bremen BAW Berufliche Aus und Weiterbildungs Akademie in Köln und Düsseldorf Bayerische Akademie der Wissenschaften Bayerische… …   Deutsch Wikipedia

  • Filter (Elektronik) — Die Elektrotechnik bezeichnet Schaltungen als Filter, die ein elektrisches Signal abhängig von der Frequenz in der Amplitude und Phase verändern. Dadurch können unerwünschte Signalanteile abgeschwächt und unterdrückt werden. Bekannte Anwendungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Filter (Elektrotechnik) — Die Elektrotechnik bezeichnet Schaltungen als Filter, die ein elektrisches Signal abhängig von der Frequenz in der Amplitude und Phase verändern. Dadurch können unerwünschte Signalanteile abgeschwächt und unterdrückt werden. Elektrischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronischer Filter — Die Elektrotechnik bezeichnet Schaltungen als Filter, die ein elektrisches Signal abhängig von der Frequenz in der Amplitude und Phase verändern. Dadurch können unerwünschte Signalanteile abgeschwächt und unterdrückt werden. Bekannte Anwendungen… …   Deutsch Wikipedia

  • AOW-Filter — Akustische Oberflächenwellen Filter, kurz AOW Filter, auch Oberflächenwellen oder SAW Filter (engl.surface acoustic wave) genannt, sind Bandpassfilter für elektronische Signale mit einer geringen Bandbreite von wenigen MHz. SAW Filter aus einem… …   Deutsch Wikipedia

  • SAW-Filter — Akustische Oberflächenwellen Filter, kurz AOW Filter, auch Oberflächenwellen oder SAW Filter (engl.surface acoustic wave) genannt, sind Bandpassfilter für elektronische Signale mit einer geringen Bandbreite von wenigen MHz. SAW Filter aus einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Electronic filter — Electronic filters are electronic circuits which perform signal processing functions, specifically intended to remove unwanted signal components and/or enhance wanted ones. Electronic filters can be:*passive or active *analog or digital *discrete …   Wikipedia

  • RF and microwave filter — Radio frequency (RF) and microwave filters represent a class of electronic filter, designed to operate on signals in the megahertz to gigahertz frequency ranges (medium frequency to extremely high frequency). This frequency range is the range… …   Wikipedia

  • Bulk acoustic wave — BAW Filter (engl. bulk acoustic wave) sind elektronische Filter mit Bandpass Charakteristik. Sie kommen in der Hochfrequenztechnik beispielsweise bei Mobilfunk und WLAN zum Einsatz. Die Funktionsweise ist mit der eines Oberflächenwellenfilters… …   Deutsch Wikipedia

  • B. a. w. — BAW ist eine Abkürzung für: Bayerische Akademie für Werbung und Marketing Beamter auf Widerruf Berufsakademie Weserbergland Bildungs und Arbeitswerkstatt biologisch abbaubarer Werkstoff Bulk acoustic wave, siehe BAW Filter Bundesanstalt für… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”