BBC1
Senderlogo
Logo
Allgemeine Informationen
Empfang: analog terrestrisch, Kabel, Satellit & DVB-T
Länder: Vereinigtes Königreich
Sendeanstalt: BBC
Sendebeginn: 2. November 1936
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Liste der Fernsehsender

BBC One ist das meistgesehene Inlandsfernsehprogramm der British Broadcasting Corporation (BBC) und unter Berücksichtigung des Vorgängers BBC Television Service mit Sendebeginn 1936 der älteste noch bestehende regelmäßig sendende Fernsehsender der Welt. (Der deutsche Fernsehsender Paul Nipkow startete bereits 1935, wurde aber im Zweiten Weltkrieg eingestellt.) Schon seit 1929 bis 1935 wurde ein Fernsehprogramm ausgestrahlt, allerdings nur in einer Auflösung von 30 Zeilen und hatte daher mehr Versuchscharakter. Auch das Fernsehprogramm der BBC wurde während der Kriegszeit unterbrochen, jedoch schon am 1. Juli 1946, mit der Technik der Vorkriegszeit wieder aufgenommen. Das Programm musste im Februar 1947 für einen Monat aufgrund einer Energieknappheit im Nachkriegswinter erneut unterbrochen werden, seitdem sendet das erste Programm der BBC ununterbrochen.

BBC One wurde noch bis 1985 in der alten Fernsehnorm „A“ mit 405 Zeilen in schwarzweiß ausgestrahlt, seit 1963 gibt es allerdings einen Parallelbetrieb in der kontinentalen Fernsehnorm mit 625 Zeilen, seit 1969 (also erst zwei Jahre nach dem Wechsel auf Farbe von BBC Two) auch in Farbe nach PAL.

Das heute ausgestrahlte Programm wird im gesamten Vereinigten Königreich analog und per DVB-T terrestrisch verbreitet. Ferner wird es in alle britischen Kabelnetze eingespeist und ist über den Satelliten Astra 2D sowohl im eigentlichen Sendegebiet, wie auch in weiten Teilen Westeuropas zu empfangen. Der Marktanteil beträgt im Vereinigten Königreich derzeit 24,9 %. Er liegt damit knapp vor dem des größten britischen Konkurrenten ITV 1.

Empfang in Deutschland

Der Fernsehsender ist in Deutschland über Astra 28.2° Ost empfangbar. Einige der Sendungen werden in Deutschland über den Pay-TV Sender BBC Prime gesendet, welcher zum Kabel Deutschland Pay-TV Paket gehört.

Auswahl von Sendungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BBC1 — BBC One Création 2 novembre 1936 Langue Anglais Pays d origine  Royaume Uni …   Wikipédia en Français

  • BBC1 — the main television channel of the BBC. Its programmes are mostly of general interest, e.g. light entertainment, news, sport, films and children’s programmes. * * * …   Universalium

  • BBC1 — British Broadcasting Corporation channel 1 (Community » Radio Stations) …   Abbreviations dictionary

  • Any Time Now (TV series) — BBC1 six part comedy drama made in 2002, about the lives and loves of three friends, made in Northern Ireland and starring Angeline Ball (Nora Moggin), Susan Lynch (Stevie McCutcheon) and Zara Turner (Kate O Dowd). The cast includes Ciaran… …   Wikipedia

  • 100 Greatest British Television Programmes — was a list compiled in 2000 by the British Film Institute (BFI), chosen by a poll of industry professionals, to determine what were the greatest British television programmes of any genre ever to have been screened. Initially, a big list of 650… …   Wikipedia

  • British Academy Television Awards 2000 — The 2000 British Academy Television Awards were held on Sunday May 14 2000. The ceremony was hosted by Desmond Lynam, aired on ITV, and took place at the Grosvenor House Hotel in Park Lane, London.Winners*Best Actor **Winner: Michael Gambon… …   Wikipedia

  • British Academy Television Awards 1999 — The 1999 British Academy Television Awards were held on May 9 at the Grosvenor House Hotel in Park Lane, London.Winners*Best Actor **Winner: Tom Courtenay mdash; A Rather English Marriage (BBC2) **Other nominees: Robert Carlyle mdash; Looking… …   Wikipedia

  • Computer Originated World — The computer originated world in action, as used on BBC1 The Computer Originated World (COW) was the method of creating the BBC1 symbol that was used between February 1985 and February 1991. It was later used by the international, commercial… …   Wikipedia

  • Jamie Theakston — Infobox Person image size = 150px caption = birth name = birth date = birth date and age|1970|12|21 birth place = Ditchling, East Sussex death date = death place = death cause = resting place = resting place coordinates = residence = nationality …   Wikipedia

  • British Academy Television Awards 1998 — The 1998 British Academy Television Awards were held on May 18 at the Prince of Wales Theatre in London. The ceremony was broadcasted on ITV, hosted by Bob Monkhouse, and it was the first occasion since 1968 that the Television Awards had been… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”