BBO Bank Brienz Oberhasli
BBO Bank Brienz Oberhasli AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1851
Sitz Brienz, Schweiz
Leitung Gerold Baumgartner
(CEO)
Adrian Glatthard
(VR-Präsident)
Mitarbeiter 27 (31. Dezember 2009)
Bilanzsumme 468,7 Mio. CHF[1] (31. Dezember 2009)
Branche Banken
Website www.bbobank.ch

Die BBO Bank Brienz Oberhasli AG ist eine in der Region Brienz-Oberhasli verankerte Schweizer Regionalbank. Sie wurde 1851 als Ersparniskasse Brienz gegründet und ging im Jahr 2000 mit der Amtsersparniskasse Oberhasli zusammen. Neben ihrem Hauptsitz in Brienz verfügt die Bank über eine weitere Geschäftsstelle in Meiringen.

Ihr Tätigkeitsgebiet liegt traditionell im Retail Banking, im Hypothekargeschäft und im Bankgeschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen. Die Bank beschäftigt 27 Mitarbeiter und hatte per Ende 2009 eine Bilanzsumme von 469 Millionen Schweizer Franken.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geschäftsbericht 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BBO — Die Abkürzung BBO steht für: Baboo (ICAO Code) BBO Bank Brienz Oberhasli Bereitschaftsboot Ostsee, militärischer Begriff Beta Bariumborat Diese Seite ist eine Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Regionalbanken Schweiz — Die Schweizer Regionalbanken und Sparkassen sind schwergewichtig im Spar und Hypothekargeschäft tätig. Ihre Geschäftstätigkeit ist somit derjenigen der kleineren Kantonalbanken sehr ähnlich, ihr geographisches Tätigkeitsgebiet ist in der Regel… …   Deutsch Wikipedia

  • Regionalbanken und Sparkassen (Schweiz) — Die Schweizer Regionalbanken und Sparkassen sind schwergewichtig im Spar und Hypothekargeschäft tätig. Ihre Geschäftstätigkeit ist somit derjenigen der kleineren Kantonalbanken sehr ähnlich, ihr geographisches Tätigkeitsgebiet ist in der Regel… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”