BBÖ 1478
LWP Eg 7–8 / BBÖ 1478
Nummerierung: LWP Eg 7–8
BBÖ 1478.01–02
Anzahl: 2
Hersteller: AEG, Stauding
Baujahr(e): 1916
Ausmusterung: 1951
Achsformel: Bo'Bo'
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 11.240 mm
Drehzapfenabstand: 5.000 mm
Drehgestellachsstand: 2.500 mm
Fester Radstand: 2.500 mm
Gesamtradstand: 7.500 mm
Dienstmasse: 26 t
Reibungsmasse: 26 t
Radsatzfahrmasse: 6,5 t
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Stundenleistung: 158 kW / 20 km/h
125 kW / 25 km/h
Anfahrzugkraft: 5.720 kg
Treibraddurchmesser: 850 mm
Motorentyp: AEG-Gleichstrommotor
Stromsystem: 600 V
Anzahl der Fahrmotoren: 4
Antrieb: Tatzlagerantrieb
Bremse: automatische Vakuumbremse, Handbremse

Die LWP Eg 7–8 waren zwei Gleichstromloks für die Wiener Stadtstrecke der Lokalbahn Wien–Pressburg (LWP).

Die elektrische Lokalbahn Wien – Pressburg (Bratislava) führte neben der mit Wechselstrom betriebenen Überlandstrecke auch zwei Stadtstrecken mit Gleichstrom. Für die Wiener Stadtstrecke beschaffte die Lokalbahn wegen des gestiegenen Verkehrsaufkommens 1916 zwei vierachsige Gleichstromloks mit der Bezeichnung Eg 7–8.

Die Maschinen hatten mittig angeordnete Führerstände, die einen Stromabnehmer trugen. In die beiden niedrigen Vorbauten wurden wie bei den LWP Eg 1–4 Batterien eingebaut, mit denen im Systemwechselbahnhof Groß Schwechat der Verschub ermöglicht wurde. Die Holzaufbauten der Lokomotiven waren mit Blech verkleidet. Der Oberteil war weiß, die Seitenteile im Unterschied zu den Eg 1–4 aber rot-braun gestrichen.

Durch viele Probleme im elektrischen Teil (häufiger Tausch der Motoren) und durch die geringere Kapazität der Batterien waren die Lokomotiven wenig beliebt, lauftechnisch waren sie den Eg 1–4 aber überlegen. Sie wurden meist nur eingesetzt, wenn keine Eg 1–4 zur Verfügung stand.

Beide Lokomotiven erlitten während des Zweiten Weltkrieges Totalschaden und wurden 1951 endgültig ausgemustert.

Literatur

  • Alfred Horn: „60 Jahre“ - Die Preßburgerbahn, Bohmann Verlag, Wien, 1974, ISBN 3-7002-0420-6 (formal falsche ISBN)
  • Alfred Horn: Preßburgerbahn – 75 Jahre in Bildern, Bohmann Verlag, Wien, 1989, ISBN 3-7002-0698-4

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Lokomotiven und Triebwagen der BBÖ — Inhaltsverzeichnis 1 Dampflokomotiven 1.1 Schnell und Personenzuglokomotiven 1.2 Güterzuglokomotiven 1.3 Leichte Lokomotiven …   Deutsch Wikipedia

  • Pressburgerbahn — Pressburger Bahn Kursbuchstrecke (ÖBB): 907, 917 (CAT) Streckennummer: 191 01 Streckenlänge: 60,9 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16 2/3 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Preßburger Bahn — Pressburger Bahn Kursbuchstrecke (ÖBB): 907, 917 (CAT) Streckennummer: 191 01 Streckenlänge: 60,9 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16 2/3 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Preßburgerbahn — Pressburger Bahn Kursbuchstrecke (ÖBB): 907, 917 (CAT) Streckennummer: 191 01 Streckenlänge: 60,9 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16 2/3 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Nummernplan — Die in der Liste der Lokomotiv und Triebwagenbaureihen der DRG verzeichneten Triebfahrzeug Baureihen der (von 1924 bis 1937 existenten) Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG) bzw. (ab 1937) der Deutschen Reichsbahn (DR) sind nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Lokomotiv- und Triebwagenbaureihen der DRG — Die in der Liste der Lokomotiv und Triebwagenbaureihen der DRG verzeichneten Triebfahrzeug Baureihen der (von 1924 bis 1937 existenten) Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG) bzw. (ab 1937) der Deutschen Reichsbahn (DR) sind nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • LWP Eg 7-8 — LWP Eg 7–8 / BBÖ 1478 Nummerierung: LWP Eg 7–8 BBÖ 1478.01–02 Anzahl: 2 Hersteller: AEG, Stauding Baujahr(e): 1916 Ausmusterung: 1951 Achsformel: Bo Bo Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • LWP Eg 7–8 — LWP Eg 7–8 / BBÖ 1478 Nummerierung: LWP Eg 7–8 BBÖ 1478.01–02 Anzahl: 2 Hersteller: AEG, Stauding Baujahr(e): 1916 Ausmusterung: 1951 Achsformel: Bo Bo Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Pressburger Bahn — Kursbuchstrecke (ÖBB): 907, 917 (CAT) Streckennummer: 191 01 Streckenlänge: 60,9 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16 2/3 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste in Deutschland vorhandener Dampflokomotiven — Diese Liste der in Deutschland vorhandenen Dampflokomotiven erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Auch wenn von einigen Baureihen noch viele Exemplare vorhanden sind, sollte dies nicht über den teilweise sehr schlechten Zustand vieler… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”