BBÖ 184
NÖLB 1 / BBÖ 184 / ÖBB 88
Nummerierung: NÖLB 1.01–09
BBÖ 184.01–09
ÖBB 88.01
Anzahl: NÖLB: 9
BBÖ: 9
ÖBB: 1
Hersteller: Krauss/Linz
Baujahr(e): 1897–1908
Ausmusterung: 1968
Achsformel: Bn2t
Spurweite: 1435 mm
Länge über Puffer: 6,680 m
Fester Radstand: 2.000 mm
Gesamtradstand: 2.000 mm
Dienstmasse: 21,0 t
Reibungsmasse: 21,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 35 km/h
Treibraddurchmesser: 840 mm
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 300 mm
Kolbenhub: 400 mm
Kesselüberdruck: 12,0 atm
Anzahl der Heizrohre: 106
Heizrohrlänge: 2,500 m
Rostfläche: 0,64 m²
Strahlungsheizfläche: 3,43 m²
Rohrheizfläche: 32,9 m² (feuerberührt)
Verdampfungsheizfläche: 36,33 m² (feuerberührt)
Lokbremse: Vakuumbremse

Die Dampflokomotivreihe NÖLB 1 war eine Tenderlokomotivreihe der Niederösterreichischen Landesbahnen (NÖLB).

Die NÖLB beschafften neun dieser kleinen Tenderlokomotiven für den Betrieb ihrer 1903 eröffneten Strecken. Sie wurden zuerst mit 100–105, ab 1905 als 1.01–09 bezeichnet. Die 100 wurde gebraucht von der Baufirma Münz gekauft, die folgenden direkt bei Krauss in Linz bestellt. Sie besorgten den leichten Streckendienst und führten dabei sowohl Güter- als auch Personenzüge.

Als die BBÖ die NÖLB 1922 übernahmen, wurden die neun Maschinen als 184.01–09 eingereiht und meist im Verschub in Hütteldorf eingesetzt.

1938 übernahm die Deutsche Reichsbahn noch drei Exemplare als 88.001–003. Nach dem Zweiten Weltkrieg verblieb der ÖBB nur mehr eine Maschine, die ehemalige NÖLB 1.05, BBÖ 184.05 und DRB 88.003, die sie nun als 88.01 bezeichnete und erst 1968 endgültig ausmusterte. Diese Maschine blieb im Eisenbahnmuseum Strasshof erhalten.

Literatur

  • Helmut Griebl, Josef-Otto Slezak, Hans Sternhart, BBÖ Lokomotiv-Chronik 1923–1938, Verlag Slezak, Wien, 1985, ISBN 3-85416-026-7
  • Wolfdieter Hufnagl, Die Niederösterreichischen Landesbahnen, transpress, Stuttgart, 2003, ISBN 3-613-71214-8
  • Heribert Schröpfer: Triebfahrzeuge österreichischer Eisenbahnen - Dampflokomotiven BBÖ und ÖBB, alba, Düsseldorf, 1989, ISBN 3-87094-110-3
  • Dieter Zoubek - Erhaltene Dampflokomotiven in und aus Österreich, Eigenverlag, 2004, ISBN 3-200-00174-7

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BBÖ 1180 — Nummerierung: BBÖ 1180.001 Anzahl: 1 Hersteller: Floridsdorf, Ganz Cie/Budapest Baujahr(e): 1925 Ausmusterung: 1925 an Hersteller retourniert Achsformel: E Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 570 — SB 570 / KsOd It BBÖ 570 / ČSD 455.0 DRB 33.0 ÖBB 133 Nummerierung: DRB 33 001–002 ÖBB 133.01–02 Anzahl: 2 Hersteller: Lokomotivfabrik der StEG Baujahr(e): 1915 Ausmusterung: 1954 Bauart: 2 D h2 Spurweite: 1.435 mm …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Lokomotiven und Triebwagen der BBÖ — Inhaltsverzeichnis 1 Dampflokomotiven 1.1 Schnell und Personenzuglokomotiven 1.2 Güterzuglokomotiven 1.3 Leichte Lokomotiven …   Deutsch Wikipedia

  • ÖBB 88 — NÖLB 1 / BBÖ 184 / ÖBB 88 Nummerierung: NÖLB 1.01–09 BBÖ 184.01–09 ÖBB 88.01 Anzahl: NÖLB: 9 BBÖ: 9 ÖBB: 1 Hersteller: Krauss/Linz Baujahr(e): 1897–1908 Ausmusterung: 1968 Achsformel: Bn2t Spur …   Deutsch Wikipedia

  • NÖLB 1 — NÖLB 1 / BBÖ 184 / ÖBB 88 Nummerierung: NÖLB 1.01–09 BBÖ 184.01–09 ÖBB 88.01 Anzahl: NÖLB: 9 BBÖ: 9 ÖBB: 1 Hersteller: Krauss/Linz Baujahr(e): 1897–1908 Ausmusterung: 1968 Achsformel …   Deutsch Wikipedia

  • Traisentalbahn — Landkarte der Leobersdorfer Bahn Die Leobersdorfer Bahn erschließt das Triesting und Gölsental, also das Gebiet süd und südwestlich von Wien mit vielen touristischen Zielen im Wienerwald. Sie verbindet Leobersdorf über Hainfeld mit St. Pölten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leobersdorfer Bahn — Landkarte der Leobersdorfer Bahn Die Leobersdorfer Bahn erschließt das Triesting , Gölsen und Traisental, also das Gebiet süd und südwestlich von Wien mit vielen touristischen Zielen im Wienerwald. Sie verbindet Leobersdorf über Hainfeld mit St.… …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 88 — steht für: Güterzugtenderlokomotiven mit der Achsfolge B der Deutschen Reichsbahn: Baureihe 88.0: BBÖ 184 Baureihe 88.0: Hafenbahn Mainz Nr. 3 bis 5 Baureihe 88.70: LBE T 1 Baureihe 88.71 73: Bayerische D IV, Pfälzische T 1 Baureihe 88.71II: BBÖ… …   Deutsch Wikipedia

  • Class 88 — may refer to: British Rail Class 88, an unbuilt British locomotive class DRG Class 88, a class of German, 0 4 0T, goods train, tank locomotives operated by the Deutsche Reichsbahn comprising: Class 88.0: BBÖ 184 Class 88.0: Mainz harbour railway… …   Wikipedia

  • Liste der Lokomotiven und Triebwagen der kkStB — Diese Liste bietet eine Übersicht über die Lokomotiven und Triebwagen der k.k. österreichischen Staatseisenbahnen (kkStB). Inhaltsverzeichnis 1 Dampflokomotiven 1.1 Schnell und Personenzuglokomotiven 1.2 Güterzuglokomotiven …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”