BBÖ Tenderreihe 36
DBE / PD / BMTr / LCJE
kkStB Tenderreihe 36
BBÖ 36
ÖBB 9036
kkStB 36.137
Anzahl: 656
Baujahr(e): 1885–1896
Achsformel: 3
Fester Radstand: 3.240 mm
Gesamtradstand: 3.240 mm
Leermasse: 15,0 t
Dienstmasse: 32,0 t
Laufraddurchmesser: 995 mm
Wasservorrat: 12,0 m³
Brennstoffvorrat: 6,0 m³ Kohle

Die kkStB Tenderreihe 36 war eine Schlepptenderreihe der kkStB, deren Tender ursprünglich auch für zahlreiche Privatbahnen, etwa für die Dux-Bodenbacher Eisenbahn (DBE), für die Prag-Duxer Eisenbahn (PD), für die Böhmisch-Mährische Transversalbahn (BMTr) und für die Lemberg-Czernowitz-Jassy-Eisenbahn (LCJE) sowie für zahlreiche, hier nicht näher angeführte Lokalbahnen beschafft wurden.

Die kkStB beschaffte diese Tender für ihre Lokomotiven ab 1885. Sie wurden in großer Zahl von der Wiener Neustädter Lokomotivfabrik, von der Lokomotivfabrik der StEG, von Ringhoffer in Prag-Smichov und von der Lokomotivfabrik Floridsdorf geliefert. Sie wurden hauptsächlich mit Güterzuglokomotiven gekuppelt.

Literatur

  • Verzeichnis der Lokomotiven, Tender, Wasserwagen und Triebwagen der k. k. österreichischen Staatsbahnen und der vom Staate betriebenen Privatbahnen nach dem Stande vom 30. Juni 1917, 14. Auflage, Verlag der k. k. österreichischen Staatsbahnen, Wien, 1918

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BBÖ Tenderreihe 66 — kkStB Tenderreihe 66 / LCJE BBÖ Tenderreihe 66 ÖBB Tenderreihe 9066 Anzahl: 369 Baujahr(e): 1896–1913 Achsformel: 3 Fester Radstand: 3.200 mm Gesamtradstand: 3.200 mm Leermasse: 15,0 t Dienstmasse: 32,5 t Laufraddurchmesser …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ Tenderreihe 76 — kkStB 76 / KFNB / BBÖ 76 / ÖBB 9076 Technische Daten Öltender Anzahl der Achsen 3 Baujahr 1897–1910 Stückzahl 718 …   Deutsch Wikipedia

  • KkStB Tenderreihe 36 — DBE / PD / BMTr / LCJE kkStB Tenderreihe 36 BBÖ 36 ÖBB 9036 Anzahl: 656 Baujahr(e): 1885–1896 Achsformel: 3 Fester Radstand: 3.240 mm …   Deutsch Wikipedia

  • kkStB Tenderreihe 36 — DBE / PD / BMTr / LCJE kkStB Tenderreihe 36 BBÖ 36 ÖBB 9036 Anzahl: 656 Baujahr(e): 1885–1896 Achsformel: 3 Fester Radstand: 3.240 mm Gesamtradstand: 3.240 mm Leermasse: 15,0 t Dienstmasse: 32 …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 4 — kkStB 4 BBÖ 4 / ČSD Baureihe 254.2 / PKP Od13 / FS 543 Nummerierung: BWB A 50–53 kkStB 01–199, 201−214 Anzahl: 213 Hersteller: Wr. Neustadt, Floridsdorf, Krauss/ …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 48 — kkStB 48 BBÖ 48 / FS 223 Bauart: C n2 Fester Radstand: 3.160 mm Gesamtradstand: 3.160 mm Radstand mit Tender: 10.455 mm Leermasse …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 59 — kkStB 59 / BBÖ 59 / ČSD 324.1 / FS 127 / PKP Th24 / ÖBB 353 kein Bild vorhanden Technische Daten Bauart Cn2v Zylinder Ø 500/740 mm Kolbenhub 632 mm Treibrad Ø 1258 mm Laufrad Ø vorne – Laufrad Ø hinten – …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 2 — kkStB 2 / BBÖ 2 / ČSD 254.0 / PKP Od12 Nummerierung: kkStB 2.01–60 Anzahl: kkStB: 58 BBÖ: 23 (von kkStB) ČSD: 24 (von kkStB) PKP: 8 (von kkStB) JDŽ: 1 (von kkStB) Russland: 1 (von kkStB) Hersteller: Wr. Neustadt …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 47 — KEB IV / kkStB 47 / BBÖ 47 / FS 222 / ÖBB 53 Technische Daten Brotankessel 1901 Kessel 1885 Kessel 1896 Kessel 1899 Bauart Cn2 Zylinder Ø …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 54 — KRB IV 130–142 / MSCB 1–14 / kkStB 54 / BBÖ 54 / ČSD 313.1 / FS 217 / PKP Th17 / CFR Technische Daten 54.01–40 54.41–49 54.60 54.50–63 Bauart Cn2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”