BBÖ Tenderreihe 56
kkStB 56 / BBÖ 56 / ÖBB 9056
kkStB 56.05
Technische Daten
Öltender
Anzahl der Achsen 3
Baujahr 1894–1908
Stückzahl 342
Radstand 3200 mm
Laufrad-Ø 995 mm
Wasser 16,7 m³
Kohle/Öl 8,5 m³ 4,5 m³
Leergewicht 17,0 t 18,5 t
Dienstgewicht 39,2 t
gekuppelt mit Lokomotiven 6, 106, 206, 306, 108, 9, 10, 110, 210, 310, 910, 329, 429, 60, 160, 170, 270, 470, 174, 80, 180, 280, 380, 100

Die kkStB Tenderreihe 56 war eine Schlepptenderreihe der kkStB.

Die kkStB beschaffte diese Tender für ihre Lokomotiven ab 1894. Sie wurden von der Lokomotivfabrik Floridsdorf, von der Wiener Neustädter Lokomotivfabrik, von Ringhoffer in Prag-Smichov, von der Lokomotivfabrik der StEG und von der Böhmisch-Mährischen Maschinenfabrik geliefert. Einzelne Exemplare kamen von der Maschinen- und Waggonfabrik Kasimir Lipiński in Sanok und von der Maschinenfabrik Bromovský, Schulz & Sohn in Königgrätz.

Schon wegen seiner großen Anzahl gehörte er zu den Standardtendern der kkStB.

1908 ließ die kkStB für die neue 210.01 einen Tender bei der Lokomotivfabrik Floridsdorf bauen, den sie als 57.01 bezeichnete. 1910 wurde er in 56.342 umnummeriert, da er sich von den Tendern dieser Reihe nur durch das geringere Leergewicht von 15,5 t unterschied.

Literatur

  • Verzeichnis der Lokomotiven, Tender, Wasserwagen und Triebwagen der k. k. österreichischen Staatsbahnen und der vom Staate betriebenen Privatbahnen nach dem Stande vom 30. Juni 1917, 14. Auflage, Verlag der k. k. österreichischen Staatsbahnen, Wien, 1918

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BBÖ Tenderreihe 156 — kkStB 156 / BBÖ 156 / ÖBB 9156 Technische Daten Öltender Anzahl der Achsen 3 Baujahr 1910–1918 Stückzahl …   Deutsch Wikipedia

  • KkStB Tenderreihe 56 — kkStB 56 / BBÖ 56 / ÖBB 9056 Technische Daten Öltender Anzahl der Achsen 3 Baujahr 1894–1908 Stückzahl 342 …   Deutsch Wikipedia

  • kkStB Tenderreihe 56 — kkStB 56 / BBÖ 56 / ÖBB 9056 Technische Daten Öltender Anzahl der Achsen 3 Baujahr 1894–1908 Stückzahl 342 Radstand 3200 mm …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 310 — kkStB 310 BBÖ 310 / ČSD 375.0 / PKP Pn12 DRB Baureihe 16 ÖBB 16 Nummerierung: kkStB 310.01–90 BBÖ 310.05–90 (mit Lücken) ČSD 375.001–035 PKP Pn12 1–12 DRB 16 001–040 (ex BBÖ), 16 041–071 (ex PKP, mit Lücken) ÖBB 16.04, 05, 08, 20, 35 Anzahl:… …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 429 — kkStB 429/429.1 / SB 429 BBÖ 429/429.1 / ČSD 354.7 / FS 688 / JDŽ 106 / PKP Ol12 / MÁV 323,9 DRB 35.3 ÖBB 35 / ÖBB 135 Nummerierung: kkStB 429.01–57 kkStB 429.100–225 SB 429.01–06 BBÖ 429.03–57 (mit Lücken) BBÖ 429.103–224 ČSD 354.701–784 FS… …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 429.1 — kkStB 429/429.1 / SB 429 BBÖ 429/429.1 / ČSD 354.7 / FS 688 / JDŽ 106 / PKP Ol12 / MÁV 323,9 DRB 35.3 ÖBB 35 / ÖBB 135 Nummerierung: kkStB 429.01–57 kkStB 429.100–225 SB 429.01–06 BBÖ 429.03–57 (mit Lücken) BBÖ 429.103–224 ČSD 354.701–784 FS… …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 429.9 — kkStB 429/429.1 / SB 429 BBÖ 429/429.1 / ČSD 354.7 / FS 688 / JDŽ 106 / PKP Ol12 / MÁV 323,9 DRB 35.3 ÖBB 35 / ÖBB 135 Nummerierung: kkStB 429.01–57 kkStB 429.100–225 SB 429.01–06 BBÖ 429.03–57 (mit Lücken) BBÖ 429.103–224 ČSD 354.701–784 FS… …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 170 — kkStB 170 / SB 170 / BBÖ 170 / ČSD 434.0 / FS 729 / JDŽ 24 / PKP Tr11 / ÖBB 56 / GKB 56 170.01–09 170.10–15 170.16–796 Bauart 1D n2v Zylinder Ø 540/800 mm Kolbenhub …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 174 — kkStB 174 / kkStB 174.500 / BBÖ 174 / BBÖ 174.500 / ČSD 414.2 / PKP Tp17 / ÖBB 155 174.01–02 174.03–20 174.500–510 174.511–521 174.522–523 Reko Bauart D n2 Brotan …   Deutsch Wikipedia

  • BBÖ 174.500 — kkStB 174 / kkStB 174.500 / BBÖ 174 / BBÖ 174.500 / ČSD 414.2 / PKP Tp17 / ÖBB 155 174.01–02 174.03–20 174.500–510 174.511–521 174.522–523 Reko Bauart D n2 Brotan …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”