BCBS

Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht (Basel Committee on Banking Supervision of the Bank for International Settlements; in Deutschland oft auch kürzer als Baseler Ausschuss bezeichnet) wurde 1974 von den Zentralbanken und Bankaufsichtsbehörden der G10-Staaten gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Funktionsweise

Der Ausschuss tritt alle drei Monate bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel zusammen. Seine Hauptaufgabe ist es, zur Einführung hoher und möglichst einheitlicher Standards in der Bankenaufsicht beizutragen. Dafür arbeitet der Ausschuss Richtlinien und Empfehlungen aus, auf die sich die Aufsichtsbehörden eines Landes stützen können. Diese Richtlinien sind nicht rechtlich zwingend, sondern stellen lediglich Empfehlungen dar, die in nationales Recht umgesetzt werden müssen. Im Allgemeinen wird aber davon ausgegangen, dass die Empfehlungen übernommen werden, da die Richtlinien in Diskussion mit Banken und Aufsichtsbehörden in aller Welt entstehen.

Mitglieder im Basler Ausschuss

Über lange Jahre waren Belgien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Luxemburg, Niederlande, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich und die Vereinigten Staaten von Amerika Mitglied im Basler Ausschuss. Im März 2009 wurden dann weitere Mitglieder aufgenommen: Australien, Brasilien, China, Indien, Korea, Mexiko und Russland.

Verhältnis zur deutschen Bankenaufsicht

Die Verlautbarungen des Basler Ausschusses sind nicht rechtlich bindend. Es handelt sich nur um die Formulierung von Richtlinien und Empfehlungen.

Die Empfehlungen werden aber in der Regel in nationales Recht in passender Form übernommen. Dies kann durch eine Richtlinie der EU und ein Umsetzungsgesetz in Deutschland erfolgen.

Aufgaben und Ziele

Der Basler Ausschuss stellt ein Forum für regelmäßige Kooperation zwischen den Mitgliedern dar. Er trägt somit zur Verbesserung der Qualität und des Verständnisses von Bankenaufsicht weltweit bei durch:

  • Informationsaustausch
  • Verbesserung der Aufsichtstechniken
  • Empfehlung aufsichtsrechtlicher Mindeststandards

Auf diese Weise trägt der Basler Ausschuss zur Stärkung des internationalen Bankensystems bei. Er schließt vorhandene Lücken im internationalen Bankaufsichtssytem.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BCBS — Big Company, Big School …   Glossary of chat acronyms & text shorthand

  • BCBS — abbr. Bexley Community Bereavement Scheme …   Dictionary of abbreviations

  • Advanced IRB — The term Advanced IRB or A IRB is an abbreviation of advanced internal rating based approach and it refers to a set of credit risk measurement techniques proposed under Basel II capital adequacy rules for banking institutions.Under this approach… …   Wikipedia

  • Foundation IRB — The term Foundation IRB or F IRB is an abbreviation of foundation internal ratings based approach and it refers to a set of credit risk measurement techniques proposed under Basel II capital adequacy rules for banking institutions.Under this… …   Wikipedia

  • Exposure at default (EAD) — is a parameter used in the calculation of economic capital or regulatory capital under Basel II for a banking institution. This is an attribute of any exposure on bank s client.DefinitionIn general EAD can be seen as an estimation of the extent… …   Wikipedia

  • Prime Therapeutics — Infobox Company company name = Prime Therapeutics company company type = Limited Liability Corporation foundation = 1998 created by a merger location = Eagan, Minnesota key people = Timothy F. Dickman, President and CEO and Kim Mageau , Vice… …   Wikipedia

  • Basel II Accord — Basel II (also known as Βασιλεία ΙΙ in Greek) is the second of the Basel Accords, which are recommendations on banking laws and regulations issued by the Basel Committee on Banking Supervision. The purpose of Basel II, which was initially… …   Wikipedia

  • Blue Cross and Blue Shield Association — Blue Cross redirects here. For other uses, see Blue Cross (disambiguation) Infobox Company company name = BlueCross BlueShield Association type = Independent foundation = 1929 location = Chicago, Illinois key people =… …   Wikipedia

  • Standardized approach — According to International Convergence of Capital Measurement and Capital Standards, known as Basel II, the standardized approach is a set of risk measurement techniques for banking institutions. The term may be used in the context of credit risk …   Wikipedia

  • Advanced measurement approach — The advanced measurement approach (AMA) is a set of operational risk measurement techniques proposed under Basel II capital adequacy rules for banking institutions.Under this approach the banks are allowed to develop their own empirical model to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”