BCEE
Hauptsitz in einem neoklassizistischen Gebäude in (Luxemburg (Stadt)

Die Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat (kurz BCEE; lux. Spuerkeess) ist die staatliche Bank und Sparkasse in Luxemburg.

Die Bank wurde per Gesetz vom 21. Februar 1856 durch Großherzog Guillaume III. zunächst als Caisse d'Epargne de l'Etat du Grand-Duché de Luxembourg gegründet.

Im Jahre 2005 wurde mit 1.580 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 39 Mrd. Euro ein Nettogewinn von fast 100 Mio. Euro erwirtschaftet.

Im Großherzogtum betreibt die BCEE ein Filialnetz mit 77 Geschäftsstellen, der Hauptsitz der Bank liegt in der Landeshauptstadt.

Im Jahr 1995 eröffnete die Bank in der Schalterhalle ihres ehemaligen Hauptsitzes auf 650 m² ein Museum.

Die internationalen Ratingagenturen Standard & Poors und Moody's stufen die BCEE angesichts ihrer grundsoliden Finanzlage, sowie ihres einzigen Aktionärs, des luxemburgischen Staates, mit AA+/A-1+ beziehungsweise mit AAA/P-1 ein, welche die besten Ratings am Finanzplatz Luxemburg sind.


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Troitsky Bridge Building Competition — The Troitsky Bridge Building Competition is an annual event that takes place at Concordia University in Montreal, Canada in the spring, during the National Engineering Week. Participating teams of engineering students come from universities… …   Wikipedia

  • Banque et Caisse d'Épargne de l'État — Infobox Company name = Banque et Caisse d Épargne de l État type = Government owned corporation foundation = 21 February 1856 location = flagicon|Luxembourg Luxembourg City, Luxembourg key people = Victor Rod, Chairman Jean Claude Finck,… …   Wikipedia

  • Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat — Hauptsitz in einem neoklassizistischen Gebäude in (Luxemburg (Stadt) Die Banque et Caisse d Epargne de l Etat (kurz BCEE; lux. Spuerkeess) ist die staatliche Bank und Sparkasse in Luxemburg. Die Bank wurde per Gesetz vom 21. Februar 1856 durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Spuerkeess — Hauptsitz in einem neoklassizistischen Gebäude in (Luxemburg (Stadt) Die Banque et Caisse d Epargne de l Etat (kurz BCEE; lux. Spuerkeess) ist die staatliche Bank und Sparkasse in Luxemburg. Die Bank wurde per Gesetz vom 21. Februar 1856 durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Am Tunnel — is a contemporary art gallery, situated in a tunnel in Luxembourg City, in southern Luxembourg. The gallery is located in part of the underground casemates of the city s ancient fortress, under the Bourbon plateau, in the northern part of Gare… …   Wikipedia

  • Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat — Hauptsitz in einem historistischen Gebäude in Luxemburg lux. Spuerkeess, dt. Sparkasse, frz. Banque et Caisse d Epargne de l Etat (abgekürzt auch BCEE oder S Bank) ist die staatliche Bank und Sparkasse in Luxemburg. Die Bank wurde per Gesetz vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Cargolux — Airlines International S.A …   Deutsch Wikipedia

  • Freakstock — Lobpreis beim Hauptseminar auf der Mainstage des Freakstock 2004 Das Freakstock ist ein großes christlich alternatives Festival. Organisiert wird das jährlich stattfindende Festival von den Jesus Freaks, einer christlich freikirchlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Banque Commune D'épreuves — La Banque commune d épreuves pour le haut enseignement commercial (BCE, parfois appelée BCEE CCIP ou BCEE) est une banque d épreuve écrites gérée par la Chambre de commerce et d industrie de Paris (CCIP) . Elle est utilisée (au moins… …   Wikipédia en Français

  • Banque Commune d'Epreuves pour les écoles de management — Banque commune d épreuves La Banque commune d épreuves pour le haut enseignement commercial (BCE, parfois appelée BCEE CCIP ou BCEE) est une banque d épreuve écrites gérée par la Chambre de commerce et d industrie de Paris (CCIP) . Elle est… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”