BD-58
Fischerdorf in den Sundarbans im Distrikt Satkhira

Satkhira (bengali: সাতক্ষীরা জেলা, Sātakṣīrā jelā) ist ein Verwaltungsdistrikt im südwestlichen Bangladesch, der innerhalb der Division Khulna, der übergeordneten Verwaltungseinheit liegt. Die im nördlichen Teil des Distrikts liegende Hauptstadt heißt ebenfalls Satkhira.

Der 3858,33 km² große Distrikt hat im Norden Jessore zum Nachbardistrikt, im Osten liegt der Distrikt Khulna, im Süden der Golf von Bengalen und an der westlichen Seite liegt der indische Unionsstaat Westbengalen.

Die wichtigsten Flüsse des größtenteils von den Sundarbans vereinnahmten Distrikts sind der Kobadak, Sonai, Kholpatua, Morischap, Raimangal, Hariabhanga, Ichamati, Betrabati und Kalindi-Jamuna.

Satkhira wurde 1861 administrativ zunächst Jessore unterstellt, bevor es 1882 Khulna untergeordnet wurde. Seit 1984 ist es ein selbstständiger Verwaltungsdistrikt, der wiederum unterteilt ist in die sieben so genannten Upazilas: Satkhira Sadar, Assasuni, Debhata, Kalaroa, Kaliganj, Shyamnagar und Tala. Innerhalb dieser Verwaltungsunterteilung gibt es zwei selbstverwaltende Städte (municipalities), 79 Union Parishads (Dorfräte) und 1436 Dörfer.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BD-03 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-05 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-12 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-13 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-14 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-15 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-18 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-19 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-21 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • BD-23 — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Bangladesch enthält die Codes für die sechs Divisionen und 64 Distrikte. Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”