Sandbank
Eine Sandbank zwischen den Scilly-Inseln St. Agnes und Gugh

Eine Sandbank ist eine Ablagerung von Sand oder Kies am Grund von Meeren und Flüssen, gebildet durch die Tide und Strömung. Es entsteht ein „freier Strandwall“, wenn sich eine vorgelagerte Sandbank über den Meeresspiegel hinaus erhöht. Die enge Durchfahrt zwischen benachbarten Sandbänken nennt man Kille. Wenn Sandbänke wachsen, entstehen daraus Inseln. Ein Beispiel ist die Kachelotplate im ostfriesischen Wattenmeer zwischen Borkum und Juist. Täglich trockenfallende Sandbänke werden auch als Plate oder Sandplate bezeichnet.

Ein gutes Beispiel für einen freien Strandwall in Deutschland ist die Sandbank des Nordseebades Sankt Peter-Ording. Sandbänke können durch Strömungseinfluss wandern und daher eine Gefahr für die Schifffahrt darstellen. Ein Beispiel für eine „wandernde“ Sandbank ist Blauort vor der Küste Büsums, ein anderes ist der Noorderhaaks vor Den Helder in den Niederlanden.

Literatur

  • Frank Ahnert: Einführung in die Geomorphologie. 1. Auflage. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 1996, ISBN 3-825-28103-5.
  • Hans Füchtbauer: Sedimente und Sedimentgesteine. 4. Auflage. Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1988, ISBN 3-510-65138-3.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Shoals – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sandbank — Sandbank, 1) eine Anhäufung von Sand im Wasser von der Höhe, daß Schiffe gar nicht od. nur mit Gefahr darüber kommen können; s.u. Meer; 2) jede ähnliche Erhöhung im Meere, wenn auch die Grundlage nicht Sand ist; sind es Felsen, so heißen sie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sandbank — (Sand), s. Bank …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sandbank — Sandbank,die:Bank·Barre·Untiefe;Flach(seem);auch⇨Insel(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sandbank — ► NOUN ▪ a deposit of sand forming a shallow area in the sea or a river …   English terms dictionary

  • sandbank — [sand′baŋk΄] n. [ SAND + BANK2] 1. SANDBAR 2. a large mass of sand, as on a hillside …   English World dictionary

  • Sandbank — die Sandbank, ä e (Aufbaustufe) Ablagerung von Sand oder Kies am Grund eines Meeres oder Flusses, sodass sich der Boden dadurch bis an oder gar über die Wasseroberfläche erhebt Beispiel: Das Boot sitzt auf einer Sandbank fest. Kollokation: auf… …   Extremes Deutsch

  • Sandbank — 1. An einer kleinen Sandbank kann ein grosses Schiff scheitern. Engl.: Many sands will sink a ship. (Bohn II, 114.) 2. Die Sandbank rechnet sich auch schon zu den Inseln. – Altmann V, 83. *3. Eine Sandbank ins Meer bauen. Der freien Bewegung, dem …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sandbank — Untiefe * * * Sand|bank [ zantbaŋk], die; , Sandbänke [ zantbɛŋkə]: (bis dicht an, auch über die Wasseroberfläche reichende) Anhäufung von Sand oder Schlamm in Flüssen und Meeren: auf der Sandbank liegen Seehunde. * * * Sạnd|bank 〈f. 7u〉… …   Universal-Lexikon

  • sandbank — [[t]sæ̱ndbæŋk[/t]] sandbanks N COUNT A sandbank is a bank of sand below the surface of the sea or a river. The ship hit a sandbank and capsized …   English dictionary

  • sandbank — UK [ˈsæn(d)ˌbæŋk] / US noun [countable] Word forms sandbank : singular sandbank plural sandbanks an area of sand that is formed in or at the edge of a river or sea …   English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”