BDhe 2/4
BDhe 2/4
Nummerierung: 201-210
Anzahl: 10
Baujahr(e): 1955-1966
Achsformel: 2'zz 2'
Spurweite: 1'000 m
Länge über Puffer: 14'795 mm
Höchstgeschwindigkeit: 12.5 km/h (bergwärts)
25 km/h (talwärts)
Stundenleistung: 440 kW
Zahnradsystem: Strub
Stromsystem: 1125 V/ 50 Hz
Stromübertragung: Oberleitung
Sitzplätze: 41

Die BDhe 2/4 sind elektrische Zahnrad-Triebwagen der Jungfraubahn (JB). Sie wurden von 1955 bis 1966 in fünf Serien angeschafft, da die alten Rowanwagen das steigende Transportaufkommen nicht mehr bewältigen konnten. Sie bestehen aus einem selbsttragendem Wagenkasten mit nur einem Führerstand an der Talseite. Dem Führerstand schließt sich zur Bergseite hin der Gepäckraum an, unter dem sich das Triebdrehgestell mit einem Achsstand von 3'150 mm befindet. Das bergseitige Laufdrehgestell dagegen hat nur einen Achsstand von 1'500 mm. Nach dem Gepäckraum kommt der Passagierraum und der Einstiegsbereich mit der Übergangstür zum Steuerwagen. Der fehlende bergseitige Führerstand befindet sich im Personen- oder Zisternen-Steuerwagen, der immer mitgeführt werden muss. Auf dem Dach befinden sich insgesamt vier Stromabnehmer, die je zu zweit nebeneinander stehen, und die Bremswiderstände.

Quellen

Hans-Bernhard-Schönborn: Schweizer Triebfahrzeuge. GeraMond, 2004, ISBN 3-7654-7176-3, S. 58–59. 


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • JB BDhe 2/4 — BDhe 2/4 Nummerierung: 201 210 Anzahl: 10 Baujahr(e): 1955 1966 Achsformel: 2 zz 2 Sp …   Deutsch Wikipedia

  • BDhe 4/8 — Nummerierung: 211 218 Anzahl: 8 Baujahr(e): 1992/93 (211 214) 2002 (215 218) Achsformel …   Deutsch Wikipedia

  • JB BDhe 4/8 — BDhe 4/8 Nummerierung: 211 218 Anzahl: 8 Baujahr(e): 1992/93 (211 214) 2002 (215 218) Achsformel …   Deutsch Wikipedia

  • ARB H 1/2 — ARB H I/2 Nummerierung: ARB 1–5,6 Anzahl: 6 Hersteller: Aarau, SLM² Baujahr(e): 1875, 1899² Ausmusterung: 1909–1945 (teilweise Verkauf) …   Deutsch Wikipedia

  • ARB H I/2 — Nummerierung: ARB 1–5,6 Anzahl: 6 Hersteller: Aarau, SLM² Baujahr(e): 1875, 1899² Ausmusterung: 1909–1945 (teilweise Verkauf) …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 311 — Jungfraubahn Die Talstation auf der Kleinen Scheidegg Fahrplanfeld: 311, 312 Streckenlänge: 9,34 km Spurweite: 1000 mm ( …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 312 — Jungfraubahn Die Talstation auf der Kleinen Scheidegg Fahrplanfeld: 311, 312 Streckenlänge: 9,34 km Spurweite: 1000 mm ( …   Deutsch Wikipedia

  • Jungfraubahnen — Jungfraubahn Die Talstation auf der Kleinen Scheidegg Fahrplanfeld: 311, 312 Streckenlänge: 9,34 km Spurweite: 1000 mm ( …   Deutsch Wikipedia

  • Jungfraubahn — Die Talstation auf der Kleinen Scheidegg Fahrplanfeld: 311, 312 Streckenlänge: 9,34 km Spurweite: 1000 mm ( …   Deutsch Wikipedia

  • Rigi-Bahn — Zusammentreffen der Vitznau Rigi Bahn (links) und der Arth Rigi Bahn (rechts) an der Station Rigi Staffel Die Rigi Bahnen AG ist eine Eisenbahngesellschaft in der Schweiz mit Sitz in Vitznau. Sie betreibt die Bergbahnen auf der Rigi, einem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”