BDŽ-Baureihe 30
BDŽ-Baureihe 30/31
BDŽ Baureihe 30/§1
Anzahl: 3-Teiler: 15
4-Teiler: 10
Hersteller: Siemens
Baujahr(e): 3-Teiler: 2007ff.
4-Teiler: 2008ff.
Achsformel: 3-Teiler: Bo'2'2'Bo'
4-Teiler: Bo'2'2'2'Bo'
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Kupplung: 3-Teiler: 57.660 mm
4-Teiler: 73.500 mm
Leermasse: 3-Teiler: 101 t
4-Teiler: 123 t
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
Traktionsleistung: 1.300 kW
Beschleunigung: 3-Teiler: 0,88 m/s²
4-Teiler: 0,7 m/s²
Stromsystem: 25 kV, 50 Hz ~
Sitzplätze: 3-Teiler: 190
4-Teiler: 254

Die BDŽ-Baureihe 30 sowie die BDŽ-Baureihe 31 ist ein voll klimatisierter, elektrischer Regionaltriebzug aus dem von Siemens Transportation Systems entwickelten Fahrzeugkonzept Desiro. Betreiber ist die Bulgarische Staatsbahn BDŽ. Unterschied zwischen der Baureihe 30 und der Baureihe 31 ist die Anzahl der Zwischenwagons. Ein Zug der Baureihe 30 besteht aus drei Teilen, zwei Endwagen und einem Mittelwagen. Die Baureihe 31 hingegen besteht aus vier Teilen, sie hat zwei Mittelwagen.

Hersteller und Betreiber

Hersteller ist die Firma Siemens Transportation Systems, in deren Werk in Krefeld-Uerdingen die Montage stattfindet. Die Konstruktion wurde zu über 60 Prozent nach Prag und Ostrava verlagert. Der Auftrag wurde bereits im August 2005 entgegengenommen, der aus einer Option des Vertrages über 25 Desiro Classics der BDŽ-Baureihe 10 resultierte. Die Inbetriebnahme wird im Prüfcenter Wegberg-Wildenrath durchgeführt. Von dort verließen am 11. Dezember 2007 die ersten beiden dreiteiligen Einheiten das Werk in Richtung Bulgarien, wo sie etwa eine Woche später in Warna ankamen. Mitte 2008 soll die Auslieferung aller Züge abgeschlossen sein. Der Heimatbahnhof dieser Triebzüge ist Warna, wo sie laut Wartungsvertrag zwölf Jahre von Siemens instand gehalten werden.[1]

Gegenwärtig (2011) werden diese Züge in weiten Teilen Bulgariens eingesetzt, sie bedienen auch Zugleistungen von Sofia und Plovdiv aus.

Einzelnachweise

  1. Siemenspublikation Mobity live Trains, Ausgabe Februar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BDŽ-Baureihe 10 — Anzahl: 25 Hersteller: Siemens Baujahr(e): 2005ff. Achsformel: B (2) B …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 642 — Desiro Classic Anzahl 305 Hersteller Siemens Mobility (vormals Siemens Transportation Systems) Baujahr ab 1999 Höchstgeschwindigkeit 120 km/h …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 231 — DR Baureihe 132 DBAG Baureihe 232 Nummerierung: DR 130 001–080, 101, 102 DR 131 001–076 DR 132 001–709 DR 142 001–006 Hersteller: Lokomotivfabrik Luhansk (damals Woroschilowgrad) Baujahr(e): 1970–1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 233 — DR Baureihe 132 DBAG Baureihe 232 Nummerierung: DR 130 001–080, 101, 102 DR 131 001–076 DR 132 001–709 DR 142 001–006 Hersteller: Lokomotivfabrik Luhansk (damals Woroschilowgrad) Baujahr(e): 1970–1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 234 — DR Baureihe 132 DBAG Baureihe 232 Nummerierung: DR 130 001–080, 101, 102 DR 131 001–076 DR 132 001–709 DR 142 001–006 Hersteller: Lokomotivfabrik Luhansk (damals Woroschilowgrad) Baujahr(e): 1970–1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 241 — DR Baureihe 132 DBAG Baureihe 232 Nummerierung: DR 130 001–080, 101, 102 DR 131 001–076 DR 132 001–709 DR 142 001–006 Hersteller: Lokomotivfabrik Luhansk (damals Woroschilowgrad) Baujahr(e): 1970–1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 754 — DR Baureihe 132 DBAG Baureihe 232 Nummerierung: DR 130 001–080, 101, 102 DR 131 001–076 DR 132 001–709 DR 142 001–006 Hersteller: Lokomotivfabrik Luhansk (damals Woroschilowgrad) Baujahr(e): 1970–1982 …   Deutsch Wikipedia

  • DB-Baureihe 642 — Desiro Classic Anzahl 305 Hersteller Siemens Mobility (vormals Siemens Transportation Systems) Baujahr ab 1999 Höchstgeschwindigkeit 120 km/h …   Deutsch Wikipedia

  • DBAG-Baureihe 642 — Desiro Classic Anzahl 305 Hersteller Siemens Mobility (vormals Siemens Transportation Systems) Baujahr ab 1999 Höchstgeschwindigkeit 120 km/h …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Lokomotiven und Triebwagen der BDŽ — In dieser Liste sind die Lokomotiven und Triebwagen der Bulgarischen Staatsbahn BDŽ zusammengestellt. Inhaltsverzeichnis 1 Dampflokomotiven 1.1 Schnellzuglokomotiven 1.2 Personenzuglokomotiven …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”