BFC Siófok
Vereinswappen

Der Bodajk FC Siófok, kurz BFC Siófok, ist ein Fußballverein aus Siófok, einer Kleinstadt in Ungarn am Südufer des Plattensees (ung. Balaton). Der Verein wurde 1921 als Siófok SE (SE = Sportegyesület, „Sportverein“) gegründet. Der Namensbestandteil Bodajk rührt von einer Fusion (wahrscheinlich Übernahme durch) mit dem Bodajk FC im Jahr 2005 her. Die Vereinsfarben sind gelb und blau. Der BFC Siófok trägt seine Heimspiele im Géza-Révész-Stadion aus, das nach dem Psychologen Géza Révész benannt ist und ein Fassungsvermögen von 10.500 Zuschauern hat.

Im ungarischen Pokalfinale von 1984 besiegte der BFC Siófok die Mannschaft von Rába Vasas ETO Győr, dem heutigen Győri ETO FC mit 2:1 und errang damit seinen bis heute einzigen größeren Titel.

Nachdem der Verein bereits in den Jahren 1985–1994, 1996–2000 und 2002–2004 in der ersten ungarischen Fußball-Liga spielte, der Nemzeti Bajnokság I., stieg er nach der Saison 2006/07 erneut in die NB I. auf. Dieser Aufstieg kam allerdings nur zustande, da dem Konkurrenten Haladás Szombathely 8 Punkte wegen des Einsatzes von Spielern ohne Spielberechtigung abgezogen wurden.

Titel

Ungarischer Pokalsieger: 1984

Namensänderungen

  • 2005: Bodajk FC Siófok
  • 2004: Siófoki Bányász SE
  • 2003: Balaton FC
  • 1999: Siófok FC
  • 1999: Balaton TV-Siófok FC
  • 1998: Siófok FC
  • 1956: Siófoki Bányász SE
  • 1921: Siófok SE

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BFC Siófok — Football club infobox clubname = Siófok nickname = fullname = Balaton FC Siófok founded = 1921 ground = Révesz Géza Stadion, Siófok, Hungary capacity = 10,500| chairman = manager = Lajos Détári league = Hungarian League season = 2007 08| position …   Wikipedia

  • BFC Siófok — 46°54′33.14″N 18°3′41.62″E / 46.9092056, 18.0615611 …   Wikipédia en Français

  • Banyasz Siofok — Der Bodajk FC Siófok, kurz BFC Siófok, ist ein Fußballverein aus Siófok, einer Kleinstadt in Ungarn am Südufer des Plattensees (ung. Balaton). Der Verein wurde 1921 als Siófok SE (SE = Sportegyesület, „Sportverein“) gegründet. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Banyasz Siófok — Der Bodajk FC Siófok, kurz BFC Siófok, ist ein Fußballverein aus Siófok, einer Kleinstadt in Ungarn am Südufer des Plattensees (ung. Balaton). Der Verein wurde 1921 als Siófok SE (SE = Sportegyesület, „Sportverein“) gegründet. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodajk FC Siófok — Der Bodajk FC Siófok, kurz BFC Siófok, ist ein Fußballverein aus Siófok, einer Kleinstadt in Ungarn am Südufer des Plattensees (ung. Balaton). Der Verein wurde 1921 als Siófok SE (SE = Sportegyesület, „Sportverein“) gegründet. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • 2008–09 Debreceni VSC season — The 2008–09 season will be Debreceni VSC TEVA s 16th competitive season, 16th consecutive season in the Soproni Liga and 106th year in existence as a football club. Debreceni VSC TEVA 2008–09 season Chairman Sándor Szilágyi Manager …   Wikipedia

  • Ákos Kozmor —  Ákos Kozmor Spielerinformationen Geburtstag 8. Februar 1988 Geburtsort Ungarn Größe 183 cm Position Stürmer …   Deutsch Wikipedia

  • 2010–11 Debreceni VSC season — Debreceni VSC TEVA 2010–11 season Chairman Sándor Szilágyi Manager …   Wikipedia

  • Championnat de Hongrie de football 1993-1994 — Infobox compétition sportive Nemzeti Bajnokság I 1993 1994 Édition 94e Date 1993 1994 Participants 16 Promu(s) …   Wikipédia en Français

  • Norbert Lattenstein — Personal information Full name Norbert Lattenstein Date of birth 13 February 1984 ( …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”