BFSt

Die Bundesstelle für Fernmeldestatistik (BFSt) ist eine Tarnbezeichnung für die Abteilung 2 des Bundesnachrichtendienstes. Sie befasst sich mit fernmelde- und informationstechnischen Fragen (offizielle Bezeichnung, bedeutet: Informationsgewinnung mit informations- und fernmeldetechnischen Mitteln).

Sie ist eine Bundesbehörde und hat ihren Sitz in Stockdorf bei München (Gemeinde Gauting).[1] Ihr sind mehrere Außenstellen zugeordnet (z. B. in Husum, Butzbach, Brühl, Schöningen, Söcking am Starnberger See und Pullach, der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes). Die Hauptverwaltung der Bundesstelle für Fernmeldestatistik befindet sich gemäß Adressverzeichnissen am Dienstsitz des Bundesnachrichtendienstes in Pullach.

Eine Antennenanlage der BFSt befindet sich zum Beispiel in Höfen bei Monschau (Nordrhein-Westfalen). Am Tor hängt ein Schild mit Bundesadler und entsprechender Aufschrift.

Einzelnachweise

  1. Schleswig-Holsteinischer Landtag Drs. 15/311

48.09058711.412569564Koordinaten: 48° 5′ 26,1″ N, 11° 24′ 45,2″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BFST — steht für: Brigade des Forces Spéciales Terre, ein Großverband des französischen Heeres BFSt steht für: Bundesstelle für Fernmeldestatistik, eine Tarnbezeichnung für die Abteilung 2 des Bundesnachrichtendienstes Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • BFST — Brigade des forces spéciales terre Brigade des forces spéciales Terre Unité mère Commandement des opérations spéciales ( COS ) Composantes État major situé a Pau 1er RPIMa 13e RDP 4e RHFS Compagnie de commandement et de transmissions La… …   Wikipédia en Français

  • BFST — Bundesnachrichtendienst; BND; Bundesstelle für Fernmeldestatistik …   Universal-Lexikon

  • Bfst. — Befehlsstelle EN headquarters; command post …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Brigade des forces spéciales terre — Abzeichen der BFST Die Brigade des Forces Spéciales Terre (BFST) (dt. „Heeres Sondereinsatzkräfte Brigade“) ist ein Großverband des französischen Heeres in Brigadestärke. Er besteht aus zwei Sondereinsatzregimentern, dem 1er Régiment Parachutiste …   Deutsch Wikipedia

  • Brigade Des Forces Spéciales Terre — Unité mère Commandement des opérations spéciales ( COS ) Composantes État major situé a Pau 1er RPIMa 13e RDP 4e RHFS Compagnie de commandement et de transmissions La Brigade des forces spéciales terre (BFST), basée à Pau, dans les Pyrénées… …   Wikipédia en Français

  • Brigade des forces speciales terre — Brigade des forces spéciales terre Brigade des forces spéciales Terre Unité mère Commandement des opérations spéciales ( COS ) Composantes État major situé a Pau 1er RPIMa 13e RDP 4e RHFS Compagnie de commandement et de transmissions La… …   Wikipédia en Français

  • Brigade des forces spéciales terre — Insigne de la Brigade des forces spéciales terre Période 1er …   Wikipédia en Français

  • French Army Special Forces Brigade — The Army Special Forces Brigade ( fr. Brigade des Forces Spéciales Terre, BFST) is the French Army s special forces unit. It is based in Pau, Pyrénées Atlantiques. History The BSFT is the heir of the Groupement Spécial Autonome (GSA, independent… …   Wikipedia

  • Brigade des Forces Spéciales Terre — Abzeichen der BFST Die Brigade des Forces Spéciales Terre (BFST) (dt. „Heeres Sondereinsatzkräfte Brigade“) ist ein Großverband des französischen Heeres in Brigadestärke. Er besteht aus zwei Sondereinsatzregimentern, dem 1er Régiment Parachutiste …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”