BGAN

Broadband Global Area Network (BGAN, früher auch RBGAN, was für Regional Broadband Global Area Network stand) ist eine Lösung für mobilen Breitband-Internetzugang und Telefonie des Satellitenbetreibers Inmarsat.

Mit einem BGAN-Satellitenmodem ist es möglich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 492 kbit/s im Internet zu surfen und zu telefonieren (alle Datenterminals haben Anschlussmöglichkeiten für Telefone).

Anfänglich mussten Nutzer ihr Modem noch auf den Thuraya-Satelliten ausrichten, da sich Inmarsat bis zum Start der Inmarsat-4 Satelliten noch der Thuraya-Bandbreite bediente. Nach dem Umzug bietet Thuraya jetzt ihre eigene Datenlösung an, die sie Thuraya-DSL nennt.

Mitte 2005 ist der Datendienst auf den neuen Inmarsat-4 Satelliten umgezogen. Mit dem Umzug wurde auch der höherwertige Dienst BGAN eingeführt und das R aus RBGAN gestrichen. RBGAN ist aber weiterhin mit sehr preiswerten Endgeräten als reiner Internet-Dienst verfügbar, allerdings mit deutlich geringerer Bandbreiten als BGAN und ohne Möglichkeit des Telefonierens.

Der Dienst soll in der Zukunft weltweit verfügbar sein. Mitte 2006 wurde der zweite Inmarsat-4-Satellit in Betrieb genommen. Damit wird neben Europa, Afrika, Asien und dem Mittleren Osten auch der komplette amerikanische Kontinent abgedeckt. Am 18. August 2008 wurde der dritte Satellit I-4 Americas erfolgreich vom Kosmodrom Baikonur aus ins All befördert. Bis zum 26. Februar 2009 sollen die Satelliten in ihre endgültige Position gebracht werden [1]. BGAN wird so 85% der globalen Landmassen und Weltmeere (der Bereich der Polkappen ist abgeschattet) abdecken, in denen 98% der Weltbevölkerung leben.


BGAN Satelliten
Region Kennung Geostationäre Position Inbetriebnahme
IOR: Indian Ocean Region F1 Inmarsat-4 64° Ost Mitte 2005
AOR-W: Atlantic Ocean Region West F2 Inmarsat-4 53° West Mitte 2006
POR: Pacific Ocean Region F3 Inmarsat-4 178° Ost Februar 2009

Anmerkungen

  1. atrexx Telecommunications & Broadcast: Inmarsat I-4 Americas satellite prepares to enter commercial service [1]

Literatur

  • Hans Dodel, Sabrina Eberle: Satellitenkommunikation, Springer, Berlin 2007, ISBN 978-3-540-29575-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regional BGAN — Broadband Global Area Network (BGAN, früher auch RBGAN, was für Regional Broadband Global Area Network stand) ist eine Lösung für mobilen Breitband Internetzugang und Telefonie des Satellitenbetreibers Inmarsat. Mit einem BGAN Satellitenmodem ist …   Deutsch Wikipedia

  • Broadband Global Area Network — A Broadband Global Area Network or BGAN for short, is a form of Satellite internet and telephony provided by INMARSAT. The system uses two geostationary satellites, with a third satellite expected to enter service later in 2008. The system will… …   Wikipedia

  • Inmarsat — Infobox Company company name = Inmarsat plc company company type = Public (lse|ISAT) foundation = 1979 location = London, United Kingdom flag|UK key people = Andrew Sukawaty (Chairman and CEO) revenue = profit $576.5 million USD (2007)cite web… …   Wikipedia

  • Inmarsat — modifier  …   Wikipédia en Français

  • Burma Global Action Network — The Burma Global Action Network, also known as BGAN, is a world wide Internet based organization at http://www.burma network.com, its main website. Its motto states, supporting the Burmese monks and civilians through mainly internet activism by… …   Wikipedia

  • RBGAN — Broadband Global Area Network (BGAN, früher auch RBGAN, was für Regional Broadband Global Area Network stand) ist eine Lösung für mobilen Breitband Internetzugang und Telefonie des Satellitenbetreibers Inmarsat. Mit einem BGAN Satellitenmodem ist …   Deutsch Wikipedia

  • Regional Broadband Global Area Network — Broadband Global Area Network (BGAN, früher auch RBGAN, was für Regional Broadband Global Area Network stand) ist eine Lösung für mobilen Breitband Internetzugang und Telefonie des Satellitenbetreibers Inmarsat. Mit einem BGAN Satellitenmodem ist …   Deutsch Wikipedia

  • Broadband Global Area Network — (BGAN, früher auch RBGAN, was für Regional Broadband Global Area Network stand) ist eine Lösung für mobilen Breitband Internetzugang und Telefonie des Satellitenbetreibers Inmarsat. Mit einem BGAN Satellitenmodem ist es möglich, mit einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Inmarsat — es una compañía con sede en Reino Unido que provee soluciones de Servicios Satelitales Móviles (SSM). Originalmente fue fundada como una Organización Intergubernamental. Inmarsat cuenta con una constelación de 11 satélites Geoestacionarios con lo …   Wikipedia Español

  • InMarSat — 3 Satellit Satellitentelefon des Inmarsat Syste …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”