BGHSt

BGHSt ist die Abkürzung für die amtliche Sammlung der Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Strafsachen, analog zur Sammlung des Reichsgerichts in Strafsachen, RGSt. In dieser Sammlung veröffentlichen die Richter und Richterinnen des Bundesgerichtshofs die Entscheidungen, die ihrer Meinung nach besonders wichtig sind. Der Abkürzung folgen beim Zitat üblicherweise Band, Seitenzahl, auf der die Entscheidung beginnt und Seitenzahl der einschlägigen Stelle.

Die einzelnen Entscheidungen werden in der Form „BGHSt 46, 321, 327“ zitiert. Das bedeutet, dass die zitierte Entscheidung in Band 46 der Entscheidungssammlung steht und auf Seite 321 beginnt; die Stelle, auf die es dem Zitierenden ankommt, steht auf Seite 327.

Die Bände der Sammlung werden im Carl Heymanns Verlag Köln herausgegeben, auch in digitaler Form.

Die Entscheidungen des Zivilrechts sind in der Entscheidungssammlung des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen (BGHZ) ausgewiesen.

Weblinks

ISSN: 0433-7131


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BGHSt. — Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Strafsachen EN Rulings of the Federal High Court of Justice in Criminal Matters …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • BGHSt — Abk. für Entscheidungen des ⇡ Bundesgerichtshofes in Strafsachen; amtliche Sammlung …   Lexikon der Economics

  • Fälle in der Rechtswissenschaft — In der Rechtswissenschaft werden zahlreiche Rechtsprobleme anhand fiktiver oder tatsächlicher Fälle erörtert. Diese Liste enthält Entscheidungen und erfundene Sachverhalte, die besonders anschaulich ein oder mehrere Rechtsprobleme darstellen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fallbeispiele in der Rechtswissenschaft — In der Rechtswissenschaft werden zahlreiche Rechtsprobleme anhand fiktiver oder tatsächlicher Fälle erörtert. Diese Liste enthält Entscheidungen und erfundene Sachverhalte, die besonders anschaulich ein oder mehrere Rechtsprobleme darstellen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fallbeispielen in der Rechtswissenschaft — In der Rechtswissenschaft werden zahlreiche Rechtsprobleme anhand fiktiver oder tatsächlicher Fälle erörtert. Diese Liste enthält Entscheidungen und erfundene Sachverhalte, die besonders anschaulich ein oder mehrere Rechtsprobleme darstellen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Justizwillkür — Unter Rechtsbeugung versteht man im deutschen Recht die bewusst falsche Anwendung des Rechts durch Richter, Amtsträger oder Schiedsrichter bei Leitung oder Entscheidung einer Rechtssache zugunsten oder zum Nachteil einer Partei. Die Strafbarkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtsbeugung — Unter Rechtsbeugung versteht man im deutschen Recht die bewusst falsche Anwendung des Rechts durch Richter, Amtsträger oder Schiedsrichter bei Leitung oder Entscheidung einer Rechtssache zugunsten oder zum Nachteil einer Partei. Die Strafbarkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Clean path — Nardone gegen USA Entschieden 11. Dezember 1939 Rubrum: Frank C. Nardone et al …   Deutsch Wikipedia

  • Clean path doctrine — Nardone gegen USA Entschieden 11. Dezember 1939 Rubrum: Frank C. Nardone et al …   Deutsch Wikipedia

  • Clean path rule — Nardone gegen USA Entschieden 11. Dezember 1939 Rubrum: Frank C. Nardone et al …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”