BGHZ

BGHZ ist die Abkürzung für die halbamtliche Sammlung der Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen, analog zur Sammlung des Reichsgerichts in Zivilsachen, RGZ.

In dieser Sammlung veröffentlichen die Richter des Bundesgerichtshofs Entscheidungen, die ihrer Meinung nach grundsätzlicher Natur sind oder von bisheriger Rechtsprechung abweichen. Auf Grund dieser Herausgeberschaft (Mitherausgeber sind noch die Mitglieder der Bundesanwaltschaft) wird die Sammlung BGHZ häufig fehlerhaft als „amtliche Sammlung“ bezeichnet, obwohl ihr der amtliche Charakter – vergleichbar mit den BVerfGE – fehlt.

Die einzelnen Entscheidungen werden in der Form „BGHZ 86, 240, 244“ oder „BGHZ 86, 240 (244)“ zitiert. Das bedeutet, dass die zitierte Entscheidung in Band 86 der Entscheidungssammlung steht und auf Seite 240 beginnt; die Stelle, auf die es dem Zitierenden ankommt, steht auf Seite 244.

Die Entscheidungen des Bundesgerichtshofs werden vom Carl Heymanns Verlag Köln verlegt. Mittlerweile erscheint BGHZ auch auf CD.

Siehe auch

ISSN: 0435-7124


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BGHZ — Entscheidungen des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen EN Rulings of the Federal High Court of Justice in Civil Matters …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • BGHZ — Abk. für Entscheidungen des ⇡ Bundesgerichtshofes in Zivilsachen; amtliche Sammlung …   Lexikon der Economics

  • Fälle in der Rechtswissenschaft — In der Rechtswissenschaft werden zahlreiche Rechtsprobleme anhand fiktiver oder tatsächlicher Fälle erörtert. Diese Liste enthält Entscheidungen und erfundene Sachverhalte, die besonders anschaulich ein oder mehrere Rechtsprobleme darstellen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fallbeispiele in der Rechtswissenschaft — In der Rechtswissenschaft werden zahlreiche Rechtsprobleme anhand fiktiver oder tatsächlicher Fälle erörtert. Diese Liste enthält Entscheidungen und erfundene Sachverhalte, die besonders anschaulich ein oder mehrere Rechtsprobleme darstellen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fallbeispielen in der Rechtswissenschaft — In der Rechtswissenschaft werden zahlreiche Rechtsprobleme anhand fiktiver oder tatsächlicher Fälle erörtert. Diese Liste enthält Entscheidungen und erfundene Sachverhalte, die besonders anschaulich ein oder mehrere Rechtsprobleme darstellen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Verpfändung — ist die rechtsgeschäftliche Sicherung einer Forderung durch Bestellung eines Pfandrechts an beweglichen Sachen, Rechten oder Forderungen zugunsten des Pfandgläubigers (Sicherungsnehmers). Dem Sicherungsnehmer wird die gesetzliche Befugnis… …   Deutsch Wikipedia

  • BGB-Gesellschaft — Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), oft auch BGB Gesellschaft genannt, ist in Deutschland eine Vereinigung von mindestens zwei Gesellschaftern (natürlichen oder juristischen Personen oder Personengesellschaften), die sich durch einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Einzugsermächtigung — Das Einzugsermächtigungsverfahren ist neben dem Abbuchungsauftrag eines von zwei Lastschriftverfahren bei Kreditinstituten im Rahmen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, bei dem der Zahlungsempfänger seinem kontoführenden Kreditinstitut die vom… …   Deutsch Wikipedia

  • GbR — Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), oft auch BGB Gesellschaft genannt, ist in Deutschland eine Vereinigung von mindestens zwei Gesellschaftern (natürlichen oder juristischen Personen oder Personengesellschaften), die sich durch einen… …   Deutsch Wikipedia

  • GdBR — Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), oft auch BGB Gesellschaft genannt, ist in Deutschland eine Vereinigung von mindestens zwei Gesellschaftern (natürlichen oder juristischen Personen oder Personengesellschaften), die sich durch einen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”