BKK Abrechnungszentrum

Das Abrechnungszentrum Emmendingen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Emmendingen bei Freiburg im Breisgau. Es dient zur elektronischen Leistungsabrechnung für Betriebskrankenkassen.

Gegründet 1942 in Straßburg als Arzneiabrechnungsstelle, 1994 zum Abrechnungszentrum erweitert, beschäftigt das Unternehmen rund 370 Mitarbeiter im Bereich der Abrechnung für Betriebs- und Innungskrankenkassen in Baden-Württemberg.

Das AZ Emmendingen ist seit 2002 eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet des digitalen Abrechnungs- und Dokumentenmanagements. Ungefähr 150 Kassen aus dem gesamten Bundesgebiet zählen zu den Kunden. Bei der Arzneimittelabrechnung hat das Abrechnungszentrum Emmendingen einen Marktanteil innerhalb der deutschen Betriebskrankenkassen von 65 Prozent. Im Jahr 2005 wurden 42 Millionen Belege mit einem Volumen von über drei Milliarden Euro verarbeitet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrechnungszentrum Emmendingen — Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts Gründung 1942[1] Sitz Emmendingen Mitarbeiter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”