BKK MOBIL OIL

Die BKK Mobil Oil (eigene Schreibweise BKK MOBIL OIL) ist eine Betriebskrankenkasse in Deutschland. Sie ist nach eigenen Angaben (2008) mit über 1,15 Millionen Versicherten (davon knapp 250.000 beitragsfrei versicherte Familienmitglieder) die größte Betriebskrankenkasse in Deutschland.

Gegründet wurde sie am 1. Oktober 1952. Der Kassensitz ist in Celle. Die Verwaltung sitzt jedoch in Hamburg. Vorstandsvorsitzender ist Mario Heise. Zudem gehört seit dem 1. Januar 2008 auch Wolfgang Schnaase dem Vorstand an. Die BKK Mobil Oil hat in den Standorten Hamburg und Celle zusammen etwa 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum 1. Januar 2008 fusionierte die BKK Mobil Oil mit der Krankenkasse Eintracht Heusenstamm und hat seitdem einen weiteren Sitz in Heusenstamm.

Gesundheitsvorsorge

Wie alle Krankenkassen bietet auch die BKK MOBIL OIL im Bereich der Gesundheitsvorsorge Pflichtleistungen (nach SGB-V) und Satzungsleistungen (über die Pflichtleistungen hinausgehende, in der Kassensatzung verankerte Leistungen) an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BKK Mobil Oil — Betriebskrankenkasse Mobil Oil Sozialversicherung Gesetzliche Krankenkasse Krankenkasse B …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Betriebskrankenkassen in Deutschland — Liste der Betriebskrankenkassen in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geöffnete Betriebskrankenkassen 2 Betriebsbezogene Betriebskrankenkassen 3 Abgewickelte Betriebskrankenkassen …   Deutsch Wikipedia

  • KEH Ersatzkasse — Die KEH Ersatzkasse, früher Krankenkasse Eintracht Heusenstamm zählte zu den ältesten Krankenkassen Deutschlands. Sie wurde im Jahre 1864, noch vor der Bismarckschen Sozialgesetzgebung, in Heusenstamm gegründet. Bis 1995 konnte nur Mitglied… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland — Die Liste der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland enthält die zur gesetzlichen Krankenversicherung angehörigen Krankenkassen. Für die Liste mit nur Betriebskrankenkassen siehe: Liste der Betriebskrankenkassen in Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenkasse Eintracht Heusenstamm — Die KEH Ersatzkasse, früher Krankenkasse Eintracht Heusenstamm zählte zu den ältesten Krankenkassen Deutschlands. Sie wurde im Jahre 1850 als Krankenkasse Arbeiter Eintracht , noch vor der Bismarckschen Sozialgesetzgebung, in Heusenstamm… …   Deutsch Wikipedia

  • Oraler Glukosetoleranztest — Klassifikation nach ICD 10 R73.0 Gestörte Glukosetoleranz …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenkasse — Als Krankenkassen (Sg. Krankenkasse, in Österreich auch Krankenkassa) bezeichnet man Träger der Krankenversicherung. Sie sind Teil des Gesundheitssystems und der Sozialversicherung. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Entwicklung Anzahl der… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter-Ersatzkassen-Verband — Der Arbeiter Ersatzkassen Verband e. V. (AEV) war ein freiwilliger Zusammenschluss der Arbeiter Ersatzkassen mit Sitz in Siegburg. Aufgaben Hauptaufgaben des Verbandes waren u. a. die Vertretung der Interessen der Mitgliedskassen in der …   Deutsch Wikipedia

  • Heusenstamm — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”