BMW N63

Der BMW N63 ist ein Ottomotor von BMW und eine Weiterentwicklung des BMW N62, welcher seinen Ursprung im BMW M60 aus den 90ern hat.

Der Motor besitzt TwinPower-Turbo-Technik, das sind beim N63 zwei Abgasturbolader, die zwischen den Zylinderbänken des V8-Motors sitzen und geteilte Abgaseinströmöffnungen besitzen. Die Einlassventile befinden sich auf der Motorenaussenseite, was eine kompaktere Bauform ermöglicht. Des Weiteren ist der Motor mit einem wassergekühlten Ladeluftkühler und Direkteinspritzung ausgestattet.

Daten

Motortyp Hubraum Bohrung × Hub Verdichtung Leistung Drehmoment Jahr
N63B44 4395 cm³ 89,0 × 88,3 mm 10,0:1 300 kW (408 PS) bei 5500−6400 min-1 600 Nm bei 1750−4500 min-1 seit 2008

Einsatz

N63B44

  • 2008 im BMW F01 als 750i
  • 2008 im BMW F02 als 750Li
  • 2008 im BMW E71 als X6 xDrive50i
  • 2009 im BMW F07 als 550i Gran Turismo
  • 2010 im BMW E70 als X5 xDrive50i
  • 2010 im BMW E71 als X6 xDrive50i
  • 2010 im BMW E72 als X6 ActiveHybrid
  • 2010 im BMW F10 als 550i
  • 2010 im BMW F04 als ActiveHybrid 7 (leistungsgesteigerte Version)
  • 2011 im BMW F12 als 650i

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BMW N63 — Infobox Automobile name=BMW N63 engine manufacturer=BMW, Bayerische Motoren Werke AG production=2008 ndash; predecessor=BMW N62 successor= class=V8 4.0 L (4395 cc) turbochargedThe N63B44 is a 4.4L, direct injected, twin turbocharged V8 automobile …   Wikipedia

  • BMW F02 — BMW F01 Hersteller: BMW Produktionszeitraum: seit 2008 Klasse: Oberklasse …   Deutsch Wikipedia

  • N63 — may refer to: BMW N63, a 2008 4.4L, direct injected, twin turbocharged V8 automobile engine N 63A, a Supernova remnant located in the Large Magellanic Cloud roads  N63 roads, a disambiguation page This disambiguation page lists articles… …   Wikipedia

  • BMW N62 — N62B48B Der N62 ist ein Ottomotor mit 8 Zylindern in V Anordnung des bayrischen Fahrzeugherstellers BMW und Nachfolger des BMW M62. Der Motorblock besteht aus Alusil, einer speziellen Aluminiumlegierung (ALSi17Cu4Mg), und wird seit 2001 in… …   Deutsch Wikipedia

  • BMW N54 — engine Manufacturer BMW, Bayerische Motoren Werke AG Production 2006– Predecessor BMW M54 …   Wikipedia

  • BMW Concept X6 — BMW X6 Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung: X6 Produktionszeitraum: seit 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • BMW E71 — BMW X6 Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung: X6 Produktionszeitraum: seit 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • BMW F10 — BMW F10 …   Википедия

  • BMW 6 (F13) — BMW F13 …   Википедия

  • BMW X6 — Hersteller: BMW Verkaufsbezeichnung: X6 Produktionszeitraum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”