BN-1600
BN-Reaktor
Aufbau eines BN-600

Aufbau eines BN-600

Basisdaten
Entwickler/Hersteller: OKBM
Entwicklungsland: Russland Russland
Reaktordaten
Reaktortyp: Brutreaktor
Bauart: Pool
Kühlung: Natrium
Leistungsklassen in MW (Brutto): 90, 600, 800, 1200, 1600
Containment: nicht vorhanden
Gebaute Exemplare: 2

Der BN (russisch быстрых нейтронах, Bystrie Neytrony[1]) ist ein Kernreaktor sowjetischer Bauart. Er zählt zu den natriumgekühlten Brutreaktoren. Es gibt verschiedene Leistungsversionen. Der erste Reaktor vom Typ BN wurde 1973 im Kernkraftwerk BN-350 in Betrieb genommen. Hersteller ist die Firma OKBM.

Inhaltsverzeichnis

BN-600

Der BN-600 ist die Weiterentwicklung des BN-350. Der Reaktor wurde im Kernkraftwerk Belojarsk verbaut. Die Leistung beträgt 600 MW brutto und 560 MW netto. Der Reaktor ist anders als der BN-350 in Pool-Bauweise gebaut worden und gehört somit zu den fortgeschritteneren Brutreaktoren.[2] Bis 2010 möchte China mit der Hilfe von Russland den Bau eines BN-600 beginnen.[3]

Thermische Leistung
1470 MWth
Elektrische Leistung
600 MW
Anzahl Brennelemente
369

[4]

BN-800

Der BN-800 ist eine Weiterentwicklung des BN-600. Er wird ebenfalls in Pool-Bauweise errichtet. Es befindet sich noch kein Reaktor dieses Typs in Betrieb. In Belojarsk wurde 2006 mit dem Bau eines BN-800 begonnen, der 2010 den kommerziellen Leistungsbetrieb aufnehmen soll. Im Kernkraftwerk Süd-Ural wurde mit dem Bau von drei BN-800 begonnen. Die Bauarbeiten wurden eingestellt. Der BN-800 ist seinem Vorgänger ähnlich, jedoch in größerer Ausführung konstruiert.[5]

Thermische Leistung
2900 MWth
Elektrische Leistung
1000 MW
Anzahl der Kühlkreisläufe
4
Betriebsdauer
60 Jahre

Sicherheit

Die BN-Baureihe hat im Vergleich zu anderen Reaktorbaureihen einige Nachteile:

  • Natrium hat die Eigenschaft, bestimmte Legierungselemente eines Stahls "auszuwaschen" und es an kalten Stellen im Leitungssystem wieder abzuscheiden. Diese Korrosion führt zur Verminderung der Wandstärke.
  • Natrium reagiert mit Luftfeuchte oder Wasser zu Natronlauge und Wasserstoff. Der gebildete Wasserstoff kann explosionsartig reagieren. Es müssen daher geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.
  • Der Schmelzpunkt von Natrium liegt bei Normaldruck bei 98 °C. Die Anlage muss daher auch bei Stillstand des Reaktors ständig auf Temperatur gehalten werden, um eine Zerstörung durch Erstarrung und die damit verbundene Ausdehnung zu vermeiden.[6]

Einzelnachweise

  1. IAEA Fast Reactors general information (englisch)
  2. IAEA - BN-600 Power Unit 15-Year Operating Experience (englisch)
  3. RIA Novosti - 21/05/2008 - Indien und China können eigene Schnelle Brüter gegen 2010 bauen - russischer Experte
  4. WANO Beloyarsk NPP and Davis Besser NPP (englisch)
  5. INSC: Database - Overview of Fast Reactors in Russia and the Former Soviet Union (englisch)
  6. Sodium-NaK Engineering Handbook Volume 1-6 1972

Siehe auch



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BN-1200 — BN Reaktor Aufbau eines BN 600 Basisdaten Entwickler/Hersteller: OKBM Entwicklungsland …   Deutsch Wikipedia

  • BN-Reaktor — Entwickler/Hersteller: OKBM Entwicklungsland: Russland  Russland R …   Deutsch Wikipedia

  • BN Ea 3/6 — Nummerierung: 31, 32 Anzahl: 2 Hersteller: SLM Baujahr(e): 1913 Ausmusterung: 1933 Achsformel: 1 C 2 Gattung: Ea 3/6 Spurweite …   Deutsch Wikipedia

  • Fast breeder reactor — The fast breeder or fast breeder reactor (FBR) is a fast neutron reactor designed to breed fuel by producing more fissile material than it consumes. The FBR is one possible type of breeder reactor. The reactors are used in nuclear power plants to …   Wikipedia

  • Reactor reproductor rápido — Saltar a navegación, búsqueda El reactor reproductor rápido (FBR) (del inglés fast breeder reactor) es un reactor de neutrones rápidos diseñado para producir combustible generando más material fisible del que consume. El FBR es uno de los tipos… …   Wikipedia Español

  • KKW Obninsk — f1 Kernkraftwerk Obninsk Das Kernkraftwerk Obninsk, Blick von Süden Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk Obninsk — f1 Kernkraftwerk Obninsk Das Kernkraftwerk Obninsk Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Boron nitride — IUPAC name Boron nitride Identifiers …   Wikipedia

  • Blue Note Records discography — The discography of Jazz music record label Blue Note Records is one of greatest in both size and quality. [ [http://plosin.com/milesAhead/BluenoteLabel.html The Blue Note Label ] ] Many, if not most, of records were studio albums produced under… …   Wikipedia

  • HEBRAISTS, CHRISTIAN — (1100–1890). Factors governing gentile enterprises in Hebrew scholarship prior to the latest phase of more widespread secular attitudes may be distinguished as (1) motivation; (2) scholarly facilities; and (3) occasion; appreciation and… …   Encyclopedia of Judaism

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”