BNB Va
BNB Va
kkStB 74
ČSD 414.1
BNB Va Nr. 154 später kkStB 74.04, ČSD 414.104
Bauart: D n2
Fester Radstand: 2.800 mm
Gesamtradstand: 4.200 mm
Radstand mit Tender: 11.258 mm
Leermasse: 48,0 t
Dienstmasse: 53,9 t
Reibungsmasse: 53,9 t
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Treibraddurchmesser: 1.260 mm
Zylinderdurchmesser: 520 mm
Kolbenhub: 632 mm
Kesselüberdruck: 12 bar
Anzahl der Heizrohre: 220
Rostfläche: 2,30 m²
Strahlungsheizfläche: 10,40 m²
Rohrheizfläche: 155,50 m²
Tender: 67

Die kkStB 74 war eine Güterzug-Schlepptenderlokomotive der kkStB, die ursprünglich von der Böhmischen Nordbahn (BNB) stammte.

Die BNB beschaffte diese vierfach gekuppelten Lokomotiven von 1903 bis 1908. Die sechs Maschinen wurden von der Wiener Neustädter Lokomotivfabrik geliefert. Sie hatten Innenrahmen sowie Außensteuerung und für ihre Zeit ein auffallend modernes Erscheinungsbild. Die BNB reihte sie als Va mit den Nummern 151–156 ein.

Nach der Verstaatlichung 1908 bezeichnete die kkStB die Lokomotiven als 74.01–06.

Nach dem Ersten Weltkrieg kam die Reihe 74 komplett als 414.1 zur ČSD, die sie bis 1965 ausmusterte.

Literatur

  • Verzeichnis der Lokomotiven, Tender, Wasserwagen und Triebwagen der k. k. österreichischen Staatsbahnen und der vom Staate betriebenen Privatbahnen nach dem Stande vom 30. Juni 1917, 14. Auflage, Verlag der k. k. österreichischen Staatsbahnen, Wien, 1918
  • Karl Gölsdorf: Lokomotivbau in Alt-Österreich 1837–1918, Verlag Slezak, 1978. ISBN 3-900134-40-5
  • Helmut Griebl, ČSD-Dampflokomotiven, Teil 2, Verlag Slezak, Wien, 1969
  • Johann Stockklausner: Dampfbetrieb in Alt-Österreich, Verlag Slezak, Wien, 1979, ISBN 3-900134-41-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KkStB 74 — BNB Va kkStB 74 ČSD 414.1 Bauart: D n2 Fester Radstand: 2.800 mm Gesamtradstand: 4.200 mm Radstand mit Tender: 11 …   Deutsch Wikipedia

  • ČSD-Baureihe 414.1 — BNB Va kkStB 74 ČSD 414.1 Bauart: D n2 Fester Radstand: 2.800 mm Gesamtradstand: 4.200 mm Radstand mit Tender: 11 …   Deutsch Wikipedia

  • kkStB 74 — BNB Va kkStB 74 ČSD 414.1 Bauart: D n2 Fester Radstand: 2.800 mm Gesamtradstand: 4.200 mm Radstand mit Tender …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Lokomotiven und Triebwagen der kkStB — Diese Liste bietet eine Übersicht über die Lokomotiven und Triebwagen der k.k. österreichischen Staatseisenbahnen (kkStB). Inhaltsverzeichnis 1 Dampflokomotiven 1.1 Schnell und Personenzuglokomotiven 1.2 Güterzuglokomotiven …   Deutsch Wikipedia

  • Böhmische Nordbahn-Gesellschaft — Die k.k. privilegierte Böhmische Nordbahn war eine Eisenbahngesellschaft in Österreich, deren Strecken im heutigen Tschechien lagen. Die Böhmische Nordbahn war Eigentümer und Betreiber die Eisenbahnstrecken zwischen Prag, Turnov (Turnau), Děčín… …   Deutsch Wikipedia

  • K.k. privilegierte Böhmische Nordbahn — Die k.k. privilegierte Böhmische Nordbahn war eine Eisenbahngesellschaft in Österreich, deren Strecken im heutigen Tschechien lagen. Die Böhmische Nordbahn war Eigentümer und Betreiber die Eisenbahnstrecken zwischen Prag, Turnov (Turnau), Děčín… …   Deutsch Wikipedia

  • KkStB Tenderreihe 67 — BNB D 101–106 kkStB Tenderreihe 67 Anzahl: 6 Baujahr(e): 1903–1908 Achsformel: 3 Fester Radstand: 3.200 mm Gesamtradstand: 3.200 mm Leermasse: 14,4 t Dienstmasse: 32,4 t Laufraddurchmesser: 995 mm …   Deutsch Wikipedia

  • kkStB Tenderreihe 67 — BNB D 101–106 kkStB Tenderreihe 67 Anzahl: 6 Baujahr(e): 1903–1908 Achsformel: 3 Fester Radstand: 3.200 mm Gesamtradstand: 3.200 mm Leermasse: 14,4 t Dienstmasse: 32,4 t L …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Triebfahrzeugen österreichischer Privatbahnen — Inhaltsverzeichnis 1 Dampfloks der Aussig Teplitzer Eisenbahn Gesellschaft (ATE) 2 Dampfloks der Böhmischen Commercialbahnen (BCB) 3 Dampfloks für die ehem. Pferdeeisenbahn Budw …   Deutsch Wikipedia

  • Franc Belge — Ancienne unité monétaire Franc belge Pays officiellement utilisateur(s) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”