BORS

Das Themenorientierte Projekt Berufsorientierung in der Realschule (kurz TOP BORS) ist ein Projekt an Realschulen in Baden-Württemberg und blickt auf eine über 25jährige Tradition zurück.

Grundlage für die heutige Umsetzung sind die im Jahre 2004 eingeführten Bildungsstandards für TOP BORS[1] und die Handreichung für Lehrer aus dem Jahr 2008[2]. Auch innerhalb der Bildungsstandards zahlreicher Fächer, Fächerverbünde und anderer Themenorientierter Projekte finden sich Kompetenzen und Inhalte zu TOP BORS.

Inhaltsverzeichnis

Organisation von TOP BORS

Die Umsetzung von TOP BORS an den Schulen ist vielfältig[3]. Die Bandbreite bei der Organisation reicht von Projekttagen oder -wochen, über ein eigenes Fach "TOP BORS" im Stundenplan, der Integration in den Regelunterricht und Mischformen aus dieser Optionen. Die Leitung von TOP BORS in den einzelnen Klassen kann beispielsweise beim Lehrer des Fächerverbundes Erdkunde-Wirtschaftskunde-Gemeinschaftskunde, beim Klassenlehrer, beim BORS-Beauftragten oder bei einem BORS-Team liegen. Auch die konkrete Umsetzung des mit 72 Unterrichtsstunden ausgestatteten Projekts wird von der Schule selbst beschlossen. Das einwöchige Betriebspraktikum zählt auch zu der geforderten Mindeststundenzahl, viele Schulen erreichen eine wesentlich höhere Stundenzahl und bilden dazu in ihrem Schulcurriculum einen Schwerpunkt. Neben den in den Bildungsstandards genannten Inhalten und Kompetenzen, z.B. Bewerbung im Fach Deutsch, können beispielsweise regionale Besonderheiten im Rahmen des Schulcurriculums das Kerncurriculum der Bildungsstandards ergänzen. Der zeitliche Schwerpunkt für TOP BORS liegt in Klasse 9, je nach Schule liegen aber bestimmte Themen bereits in Klasse 8, z.B. wenn das schulische Betriebspraktikum am Anfang von Klasse 9 stattfindet.

Projektprüfung und Testat

Das Projekt endet mit einer Projektprüfung. Die Note ergibt sich aus Projektprüfung, Dokumentation und weiteren Schülerleistungen (z.B. Praktikumsbericht, Bewerbungsschreiben, ...). Das Testat, das neben der Ziffernnote auch eine individuelle Verbalbeurteilung enthält, wird dem Zeugnis beigefügt. Auf dem Zeugnis selbst wird die Teilnahme an TOP BORS vermerkt.
Die Präsentation der Projektprüfung von TOP BORS dient auch als methodische Vorbereitung auf die "Projektprüfungen" in Klasse 10 (Eurokom, fachinterne Überprüfungen in NWA und im Wahlbereich und Fächerübergreifende Kompetenzprüfung).

Umfang des projektartigen Arbeitens

Die Bildungsstandards zu TOP BORS sehen vor, dass sich die Schüler innerhalb des Projektes die Arbeit, die Außenkontakte etc. selbst erarbeiten, sich selbst organisieren und sich gegenseitig beraten, dies wird jedoch von den Schulen oft in dieser umfassenden Art und Weise nicht erreicht.
Auf Lehrerfortbildungen und in der 2008 erschienenen Handreichung[4] wurden deshalb die Forderungen zum Umfang des projektartigen Arbeitens etwas reduziert: Aus den sechs verbindlichen Kompetenzbereichen sollen die Schüler nun mindestens ein Teamprojekt durchführen und dazu ein Thema selbst im Team erarbeiten. Die Bildungsstandards stellen dennoch beim projektartigen Arbeiten eine Zielformulierung dar, auf die von schulischer Seite hingearbeitet werden soll.

Verbindliche Kompetenzbereiche

Wichtige, durch die Bildungsstandards vorgegebene Inhalte sind Gesichtspunkte bei der Berufswahl, Bildungswege in Baden-Württemberg, das Berufsausbildungsverhältnis, die Betriebs- und Arbeitsplatzerkundung (Praktikum), die Berufswelt im Wandel und Bewerbung konkret. Ebenso verbindlich ist die Erstellung einer individuellen Projektmappe, die Durchführung eines Teamprojektes und die aus Präsentation und Dialog bestehende Projektprüfung.

Print-Materialien

Neben den Materialen der Arbeitsagentur (Planet Beruf, Beruf aktuell, ...) gibt es auch für TOP BORS konzipierte Materialien der Schulbuch-Verlage: In den EWG-Schulbüchern von Cornelsen (Menschen-Märkte-Räume 3), Klett (Terra EWG 5/6) und Westermann (EWG 3) finden sich Kapitel zu TOP BORS, vom Schroedel-Verlag ist zu TOP BORS das Arbeitsheft Meine Berufswahl erhältlich.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bildungsstandards TOP BORS
  2. Handreichung TOP BORS 2008
  3. siehe hierzu beispielsweise Fortbildungsmaterial 2004, Umsetzungsbeispiel LS, Umsetzungsbeispiel
  4. Handreichung TOP BORS 2008, Seite 13

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bors — ( fr. Bohort, Julius Tiberius) circa 540s 580s, is the name of two knights in the Arthurian legend, one the father and one the son. Bors the Elder is the King of Gaunnes or Gaul during the early period of King Arthur s reign, and is the brother… …   Wikipedia

  • borş — BORŞ, borşuri, s.n. Zeamă acră preparată din tărâţe de grâu, de secară sau de sfeclă de zahăr fermentate în apă; p. ext. ciorbă preparată cu această zeamă. ♢ expr. A i sufla (cuiva) în borş sau a sufla în borşul cuiva = a se amesteca (neîntrebat) …   Dicționar Român

  • Bors — ist: der Name zweier französischer Gemeinden im Département Charente: im Arrondissement Angoulême, siehe: Bors (Kanton Montmoreau Saint Cybard) im Arrondissement Cognac, siehe: Bors (Kanton Baignes Sainte Radegonde) der Name des rumänischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Borsæ — Bild gesucht  BW Geographische Lage Tokke (Telemark) …   Deutsch Wikipedia

  • Borş — can refer to:* Fermented wheat bran or any sour soup in Romanian ( see ciorbă, borscht ) * Borş, a commune in Bihor County * Valentin Borş, Romanian football player …   Wikipedia

  • bors — bors; bors·hold·er; …   English syllables

  • børs — sb., en, er, erne (institution for handel med bl.a. værdipapirer og valuta), i sms. børs , fx børshandel, børskrak …   Dansk ordbog

  • Bors — [bôrs, bôrz] n. Sir Arthurian Legend a knight of the Round Table, nephew of Sir Lancelot …   English World dictionary

  • Börs — Börs, Fisch, so v.w. Bars, s. Barse …   Pierer's Universal-Lexikon

  • bōrs- — *bōrs germ., Substantiv: nhd. Spitze, Zacke, Borste; ne. point (Neutrum), bristle; Etymologie: s. ing. *bʰar , Substantiv, Hervorstehendes, Borste, Spitze, Ähre, Granne, Pokorny 108 …   Germanisches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”