BOS-GSM

BOS-GSM (je nach Anbieter auch BOS@GSM, GSM-BOS) ist eine Technik zur digitalen Funkkommunikation von Anwendern mit besonderen Sicherheitsanforderungen wie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS: Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste).

Die geplante Variante des öffentlichen GSM-Digitalfunknetzes war von einigen Digitalfunk-Netzbetreibern als Alternative zu den spezialisierten Funknetzen nach den Standards TETRA und Tetrapol angeboten worden. Mit Hilfe von sogenannten ASCI-Features (Advanced Speech Call Items) wird das öffentliche GSM-Netz dabei um besondere Sicherheitsfunktionen erweitert, so die Priorisierung von Anrufen sowie Funktionen für geschlossene Benutzergruppen. Private Nutzer des GSM-Netzes würden im Notfall aus dem Netz gedrängt, um die Leistungsfähigkeit des Netzes zu erhalten. Eine direkte Kommunikation von Endgeräten ohne Einbindung der Netzinfrastruktur (DMO, Direct Mode) wird durch spezielle Endgeräte umgesetzt, die dafür einen gesonderten Frequenzbereich (z. B. 380 bis 400 MHz) nutzen können. Durch die Entscheidung für TETRA ist dieses System nicht zum Tragen gekommen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GSM — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • GSM EDGE Radio Access Network — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bos funk — Bosch FuG8b mit FMS fähigem Hörer Funkmast mit 2 m und 4 m Rundstrahler Der BOS Funk ist ein nichtöffentlicher mobiler …   Deutsch Wikipedia

  • BOS-Funk — Bosch FuG 8b mit FMS fähigem Hörer Fun …   Deutsch Wikipedia

  • GSM-Basisstation — Mobilfunkantennen einer Mobilfunksendeanlage auf einem Hochhaus in Würzburg Die GSM Basisstation oder englisch Base Transceiver Station (BTS) (engl. für Basis Sende und Empfangsstation, deutsch auch Mobilfunksendeanlage oder Mobilfunkanlage… …   Deutsch Wikipedia

  • E-GSM — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Funksystem der BOS in Österreich — Das Funksystem der BOS in Österreich basierte bis zum Jahr 2006 größten Teils noch auf analoger Technologie. Ein digitales Bündelfunksystem zur Funkkommunikation für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) unter der Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Global System for Mobile Communications — GSM Logo (seit 2000) GSM Logo (bis 2000) Das Global System for Mo …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptive Multi-Rate — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • EGSM — Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”