BPOLAK
Wappen der Bundespolizeiakademie

Die Bundespolizeiakademie in Lübeck ist die zentrale Aus- und Fortbildungsstätte der deutschen Bundespolizei.

Aufgaben

Die Bundespolizeiakademie dient der allgemeinfachlichen Fortbildung der Führungskräfte des gehobenen und des höheren Polizeivollzugsdienstes in der Bundespolizei. Darüber hinaus erfolgt dort die gesamte fachspezifische Fortbildung der Bereiche Grenzpolizei, Bahnpolizei, Luftsicherheit, Polizeitechnik, Polizeisport sowie Sanitätsdienst.

Darüber hinaus hält die Akademie Seminare zu aktuellen polizeirelevanten Themen ab, bildet Beamten der Landespolizeien aus und hält Fortbildungslehrgänge für Angehörige von Polizeikräften anderer Staaten, besonders Osteuropas und des baltischen Raums, ab.

Seit der Neuorganisation der BPOL, deren Umsetzung zum 1. März 2008 begann, ist die BPOLAK auch für die Ausbildung aller PVB im gesamten Bundesgebiet verantwortlich. In diesem Rahmen bleiben die bisherigen BPOLAFZ zwar bestehen, wurden jedoch der BPOLAK untergliedert.

Die Bundespolizeiakademie unterhält überdies die Geschichtliche Sammlung der Bundespolizei, die ein umfangreiches Archiv sowie zahlreiche historische Schaustücke vom Diorama der DDR-Grenzsperranlagen bis zu Originalfahrzeugen umfasst und die auf Anfrage öffentlich zugänglich ist.

Geschichte

Haupttor der Bundespolizeiakademie

Der Komplex, in dem die Bundespolizeiakademie ihren Sitz hat, wurde in den Jahren 1935 bis 1938 als Kaserne für eine Nachrichteneinheit der Luftwaffe errichtet und diente nach Kriegsende bis 1950 der britischen Armee zunächst als Lazarett, später zur Unterbringung technischer Einheiten.

Am 16. März 1951 bezogen die ersten Beamten des neu gegründeten Bundesgrenzschutzes als sogenanntes Rahmenpersonal die Einrichtung, die fortan der Ausbildung der BGS-Offiziere diente. Nach Abschluss des ersten Lehrgangs hielt der damalige Bundesminister des Innern, Dr. Robert Lehr, eine Rede, in der er die Aufgaben der neu geschaffenen Polizeitruppe definierte. In der Geschichte der Bundespolizei wird die Akademie als Wiege der Bundespolizei betrachtet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundespolizei (Deutschland) — Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde Polizei des Bundes (im Geschäftsbereich des BMI) Aufsichtsbehörde(n) Bundesminist …   Deutsch Wikipedia

  • Bundespolizeiakademie — Die Bundespolizeiakademie in Lübeck ist die zentrale Aus und Fortbildungsstätte der deutschen Bundespolizei. Aufgaben Die Bundespolizeiakademie dient der allgemeinfachlichen Fortbildung der Führungskräfte des gehobenen und des höheren… …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitszeitflexibilisierung — Als Flexible Arbeitszeit werden Arbeitszeitlösungen bezeichnet, welche hinsichtlich Lage und Dauer der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der so genannten Normalarbeitszeit abweichen. „Beginn und Ende der täglichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitszeitgestaltung — Als Flexible Arbeitszeit werden Arbeitszeitlösungen bezeichnet, welche hinsichtlich Lage und Dauer der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der so genannten Normalarbeitszeit abweichen. „Beginn und Ende der täglichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitszeitgruppe — Als Flexible Arbeitszeit werden Arbeitszeitlösungen bezeichnet, welche hinsichtlich Lage und Dauer der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der so genannten Normalarbeitszeit abweichen. „Beginn und Ende der täglichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitszeitmodelle — Als Flexible Arbeitszeit werden Arbeitszeitlösungen bezeichnet, welche hinsichtlich Lage und Dauer der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der so genannten Normalarbeitszeit abweichen. „Beginn und Ende der täglichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandbreitenmodell — Als Flexible Arbeitszeit werden Arbeitszeitlösungen bezeichnet, welche hinsichtlich Lage und Dauer der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der so genannten Normalarbeitszeit abweichen. „Beginn und Ende der täglichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Produktivzeit — Als Flexible Arbeitszeit werden Arbeitszeitlösungen bezeichnet, welche hinsichtlich Lage und Dauer der Arbeitszeit täglich, wöchentlich, monatlich oder anders von der so genannten Normalarbeitszeit abweichen. „Beginn und Ende der täglichen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”