BRC-IoP

Das British Retail Consortium (BRC) definiert gemeinsam mit dem Institute of Packaging (IoP) die von mehreren Handelsketten als verbindlich festgelegten Standards für Lieferanten von Packmitteln für Lebensmittel. Der BRC/IoP Standard gilt nicht nur für Primärverpackungen (direkter Kontakt mit Hochrisikoprodukt), sondern auch für Sekundärverpackungen (Hochrisikoprodukte ohne direkten Kontakt) und sogar für Verpackungen mit geringem Risiko. Der BRC-IoP-Standard entspricht faktisch einer Norm, die weit über Großbritannien hinaus Wirkung entfaltet hat. Die Zertifizierung nach dem BRC-IoP-Standard ist in Deutschland nur solchen Zertifizierungsgesellschaften erlaubt, die von der Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) nach der Norm EN 45001 akkreditiert sind. Dazu zählt Bureau Veritas und die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen GmbH (DQS).

Weblinks

Einzelnachweise und Nebenbemerkungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • IOP — Die Abkürzung IOP steht für: Independent Olympic Participants, englisch für „Unabhängige Olympiateilnehmer“, als olympisches Länderkürzel Input Output Processor (I/O Prozessor, deut. E/A Prozessor), ein spezialisierter Computerbaustein, z. B. im… …   Deutsch Wikipedia

  • Primärpackmittel — sind Verpackungsmittel, wie Folien, Gläser, Dosen, Deckel usw., die in direkten Kontakt mit Lebensmitteln oder Arzneimitteln kommen. Solche Packmittel können aus verschiedensten Materialien gefertigt sein, beispielsweise aus Polyethylen,… …   Deutsch Wikipedia

  • British Retail Consortium — Logo Das British Retail Consortium (oder auch BRC) ist ein Wirtschaftsverband von britischen Einzelhandelsunternehmen. Sein Hauptsitz ist in London, es gibt einen Regionalverband in Schottland und eine Repräsentanz bei der EU in Brüssel. Aufgaben …   Deutsch Wikipedia

  • Zertifizierung — Als Zertifizierung (von lat. „certe“ = bestimmt, gewiss, sicher und „facere“ = machen, schaffen, verfertigen) bezeichnet man ein Verfahren, mit dessen Hilfe die Einhaltung bestimmter Anforderungen nachgewiesen wird. Zertifizierung ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Contact alimentaire — L aptitude au contact alimentaire d un objet signifie que le matériau dont il est constitué répond à des exigences règlementaires (voir ci après) ou normatives garantissant qu il n y a pas de risque de toxicité induite, pour des aliments ou… …   Wikipédia en Français

  • IIC — AG est une société allemande créée le 16 juin 1995. Cette société s’est spécialisée dans la technologie innovante d’étiquetage dans le moule (IML). Avec une gamme étendue de produits vendus dans 38 pays, elle présente une production annuelle de 2 …   Wikipédia en Français

  • IIC AG — IIC IIC AG est une société allemande créée le 16 juin 1995. Cette société s’est spécialisée dans la technologie innovante d’étiquetage dans le moule (IML). Avec une gamme étendue de produits vendus dans 38 pays, elle présente une production… …   Wikipédia en Français

  • IIC AG Innovative Packaging — IIC IIC AG est une société allemande créée le 16 juin 1995. Cette société s’est spécialisée dans la technologie innovante d’étiquetage dans le moule (IML). Avec une gamme étendue de produits vendus dans 38 pays, elle présente une production… …   Wikipédia en Français

  • Constantia Teich — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1912 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Maudsley Hospital — South London and Maudsley NHS Foundation Trust Front of the Maudsley Hospital Geography Location …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”