BRF-Fernsehen

Der Belgische Rundfunk (BRF) ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Ostbelgien. Der Sender mit rund 70 festen Mitarbeitern und Sitz in Eupen strahlt drei Hörfunk- und ein Fernsehprogramm aus. Sendestudios befinden sich außer in Eupen noch in Sankt Vith (Regionalstudio) und in Brüssel (Hauptstadtstudio). Der BRF ist die kleinste öffentlich-rechtliche Sendeanstalt Europas.

Das Funkhaus am Eupener Kehrweg

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Am 1. Oktober 1945 wurde in Brüssel die erste deutschsprachige Sendung über Mittelwelle ausgestrahlt. 1961 begann man mit der Ausstrahlung in Lüttich. 1977 wurde das Belgische Rundfunk- und Fernsehzentrum der Deutschsprachigen Gemeinschaft (BRF) in Eupen gegründet.

In den 1990er Jahren gründete der BRF gemeinsam mit der BBC ein Programm in Brüssel (1993) und bezog das Funkhaus am Eupener Kehrweg (1995). Seit Oktober 1999 sendet der BRF ein Fernsehmagazin im Kabelnetz der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Am 25. November 2001 startete der Belgische Rundfunk auf der Brüsseler Frequenz 95,2 MHz ein Gemeinschaftsprogramm mit dem Deutschlandfunk (DLF).

Von 1983 bis 1996 arbeitete der designierte Leiter der „heute“ Redaktion des ZDF, Luc Walpot als Redakteur beim BRF.

Sender

Hörfunk

  • BRF1 ist das Nachrichten-, Magazin-, Rock-, Pop- und Klassikprogramm.
  • BRF2 spielt Schlager- und Volksmusik.
  • BRF-DLF ist ein Rundfunkprogramm, das in Brüssel und über die flämischen Kabelnetze zu empfangen ist und in Kooperation mit dem Deutschlandfunk produziert wird.
  • 100'5 Das Hitradio ist ein Popprogramm, an dem Radio Salü aus Saarbrücken mit 49% beteiligt ist.

Fernsehen

  • Das BRF-Fernsehen (früher: KA3) konzentriert sich in erster Linie auf die regionale Aktualität und ist über das Kabelnetz, sowie teilweise als Stream auf der Seite des BRF zu empfangen. Das eigenproduzierte Programm wird mehrfach wiederholt und durch Programmtafeln ergänzt. Einmal wöchentlich (montags) stellt die Talksendung Treffpunkt regionale Persönlichkeiten vor. Diese Sendung wird vom Medienzentrum der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens unter der redaktionellen Verantwortung des BRF produziert.

In einer Kooperation mit dem Regionalsender Télévesdre des an die Deutschsprachige Gemeinschaft angrenzenden französischsprachigen Gebiets wird am Wochenende auch dessen Wochenzusammenfassung im BRF-Fernsehen ausgestrahlt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BRF Fernsehen — Der Belgische Rundfunk (BRF) ist die öffentlich rechtliche Rundfunkanstalt der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Ostbelgien. Der Sender mit rund 70 festen Mitarbeitern und Sitz in Eupen strahlt drei Hörfunk und ein Fernsehprogramm aus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Belgischer Rundfunk — Allgemeine Informationen Empfang: DVB T Länder: Belgien …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehstation — Diese Liste von Fernsehsendern enthält Fernsehsender weltweit. Eine Liste der deutschsprachigen Sender ist unter Liste deutschsprachiger Fernsehsender zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Voll und Unterhaltungsprogramme 2 Nachrichten 3 Mode 4 Sport …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fernsehprogramme — Diese Liste von Fernsehsendern enthält Fernsehsender weltweit. Eine Liste der deutschsprachigen Sender ist unter Liste deutschsprachiger Fernsehsender zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Voll und Unterhaltungsprogramme 2 Nachrichten 3 Mode 4 Sport …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fernsehsender — Diese Liste von Fernsehsendern enthält Fernsehsender weltweit. Eine Liste der deutschsprachigen Sender ist unter Liste deutschsprachiger Fernsehsender zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Voll und Unterhaltungsprogramme 2 Nachrichten 3 Mode 4 Sport …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fernsehprogrammen — Diese Liste von Fernsehsendern enthält Fernsehsender weltweit. Eine Liste der deutschsprachigen Sender ist unter Liste deutschsprachiger Fernsehsender zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Voll und Unterhaltungsprogramme 2 Nachrichten 3 Mode 4 Sport …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Fernsehsender — Diese Liste enthält deutschsprachige Fernsehsender. Die Liste nennt gebührenfinanzierte öffentlich rechtliche und werbefinanzierte private Vollprogramme sowie anschließend Spartenprogramme nach ihrer jeweiligen Sparte. Digitale Programme… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fernsehsendern — Diese Liste von Fernsehsendern enthält Fernsehsender weltweit. Eine Liste der deutschsprachigen TV Sender ist unter Liste deutschsprachiger Fernsehsender zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Voll und Unterhaltungsprogramme 2 Nachrichten 3 Sport 4 …   Deutsch Wikipedia

  • List of German language television channels — As one of the largest industrial nations and with the largest population in the European Union, Germany today offers a vast diversity of television stations.German language television channels include the following :GermanyPublic Channels*ARD… …   Wikipedia

  • Deutschlandfunk — s logo. Deutschlandfunk (DLF) is a German public broadcasting radio station, broadcasting national news and current affairs. Contents 1 History 1.1 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”