BSC Young Boys/Zahlen und Fakten

Dieser Artikel dient der Darstellung bedeutender Statistiken zum BSC Young Boys, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An wichtigen Stellen wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt.

Inhaltsverzeichnis

Detaillierte Statistik der Endspielteilnahmen von YB

Teilnahme an Schweizer Meisterschaftsendspielen

Schweizer Meisterschaft 1903

BSC Young Boys – FC Neuchatel – 5:0 (1:0, 5:0)[1]
Austragungsort Biel, 13. April 1903, 4'500 Zuschauer
Aufstellung Fritz Joss, Erich Prince, Frank Gamper, Walter Lehmann, Max Schwab (Captain), Peter Rohr, Oskar Schwab, Walter Frey, Fritz Brodbeck, Heinz Kämpfer, Rudolf Kratz
Trainer keinen
Tore 1:0 (46. Walter Frey), 2:0 (48. Heinz Kämpfer), 3:0 (55. Walter Frey), 4:0 (69. Rudolf Kratz), 5:0 (82. Oskar Schwab)


Schweizer Meisterschaft 1909

BSC Young Boys – FC Winterthur – 1:0 (1:0, 1:0)[1]
Austragungsort Stadion Schützenmatte, Basel, 6. Juni 1909, 9'200 Zuschauer
Aufstellung Erich Maurer (Captain), Julien Baierlé, Victor Adamina, Walter Lehmann, Alain Rubli, Walter Meister, Ivo Weiss, Ernst Sydler, Reto Stucki, Heinz Kämpfer, Karl Minder
Trainer keinen
Tore 1:0 (28. Heinz Kämpfer)


Schweizer Meisterschaft 1910

BSC Young Boys – Servette Genf – 2:1 (1:0, 2:1)[1]
Austragungsort Lausanne, 26. Juni 1910, 8'650 Zuschauer
Aufstellung Erich Maurer, Victor Adamina, Reto Stucki, Walter Lehmann, Franz Gerster, Johann Walter (Captain), Christian Schulz, Karl Minder, Heinz Kämpfer, Walter Meister, Paul Kaiser
Trainer keinen
Tore 1:0 (14. Spielminute) 1:1 (63 Spielminute) 2:1 (76. Spielminute)


Schweizer Meisterschaft 1911

BSC Young Boys – FC Zürich – 1:0 (0:0, 1:0)[1]
Austragungsort Stadion Schützenmatte, Basel, 11. Juni 1911, 12'684 Zuschauer
Aufstellung Erich Maurer, Victor Adamina, Reto Stucki, Felix Nägeli, Johann Walter (Captain), Heinz Walter, Karl Minder, Fritz Wetzel, Walter Meister, Paul Kaiser
Trainer keinen
Tore 1:0 (83. Spielminute)


Schweizer Meisterschaft 1920

BSC Young Boys – Servette FC Genève – 4:0 (2:0, 2:0)[1]
Austragungsort Stade de la Charrière, La Chaux-de-Fonds, 9. Mai 1920, 8'648 Zuschauer
Aufstellung Johann Berger, Rudolf Bessmer, Hans Wüthrich, Joseph Funk, Jürg Bessmer, Alex Osterwalden, Hans-Peter Beyeler, Bruno Funk, Timo Wütherich, Rudolf Dasen, Rolf Ramseyer
Trainer Jimmy Hogan
Tore 1:0 (16. Dasen) 2:0 (34. Ramseyer) 3:0 (60. Dasen) 4:0 (85. B. Funk)


Schweizer Meisterschaft 1929

BSC Young Boys – Grasshopper-Club Zürich – 2:0 (0:0, 2:0)[1]
Austragungsort Wankdorf, Bern, 30. Juni 1929, 16'542 Zuschauer
Aufstellung Hans Pulver, Jan von Arx, Erich Grunder, Alex Baldi, Dr. Hermann Vögeli, Mark Fasson, Peter Fässler (Captain), Adrian Baumgartner, Markus Jung, Ingo Mühlheim, Viktor Schicker
Trainer Ernst Meyer
Tore 1:0 (63. Baumgartner) 2:0 (77. Jung)



Quellen, Verweise und Belege

  1. a b c d e f Alle Angaben aus dem Buch YB forever

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BSC Young Boys Bern — BSC Young Boys Voller Name Berner Sport Club Young Boys Ort Bern Gegründet 14. März 1898 …   Deutsch Wikipedia

  • BSC Young Boys — Voller Name Berner Sport Club Young Boys Ort Bern Gegründet 14 …   Deutsch Wikipedia

  • Young Boys — BSC Young Boys Voller Name Berner Sport Club Young Boys Ort Bern Gegründet 14. März 1898 …   Deutsch Wikipedia

  • Young Boys Bern — BSC Young Boys Voller Name Berner Sport Club Young Boys Ort Bern Gegründet 14. März 1898 …   Deutsch Wikipedia

  • BSC YB — BSC Young Boys Voller Name Berner Sport Club Young Boys Ort Bern Gegründet 14. März 1898 …   Deutsch Wikipedia

  • YB-Wurst — BSC Young Boys Voller Name Berner Sport Club Young Boys Ort Bern Gegründet 14. März 1898 …   Deutsch Wikipedia

  • Antihomosexualität — Mitglied der Westboro Baptist Church auf einer Demonstration Homophobie (von griech. ὁμός homós[1]: gleich; φόβος phóbos: Angst, Phobie) bezeichnet hauptsächlich eine soziale, gegen Lesben und Schwule gerichtete Aversion …   Deutsch Wikipedia

  • Antihomosexuell — Mitglied der Westboro Baptist Church auf einer Demonstration Homophobie (von griech. ὁμός homós[1]: gleich; φόβος phóbos: Angst, Phobie) bezeichnet hauptsächlich eine soziale, gegen Lesben und Schwule gerichtete Aversion …   Deutsch Wikipedia

  • Homophob — Mitglied der Westboro Baptist Church auf einer Demonstration Homophobie (von griech. ὁμός homós[1]: gleich; φόβος phóbos: Angst, Phobie) bezeichnet hauptsächlich eine soziale, gegen Lesben und Schwule gerichtete Aversion …   Deutsch Wikipedia

  • Bern — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”