BSDeviant

BSDeviant ist ein Derivat des Unix-basierten Betriebssystems FreeBSD. Es wurde auf der inzwischen eingestellten Website Unixpunx entwickelt, die 1998 von dem Sänger und Gitarristen Paul Russo (z.B. The Unseen)) mit dem Ziel eröffnet wurde, "counter-culture music" und "counter-culture operating systems" zusammenzuführen. Basis des Systems ist FreeBSD 4.x. Es wurde zunächst als Live-CD oder CD-ROM vertrieben, deren Betrieb ohne Überspielen auf die Festplatte möglich war. Dies war die erste auf einem BSD-Betriebssystem basierende Live-CD. Der Umfang des mitgelieferten Pakets beträgt 210 MB. Im Paket enthalten sind:

  • XFree86 4.3.0
  • Fluxbox
  • Gaim
  • GKrellM
  • XMMS
  • Opera
  • BitchX
  • Links
  • bsd-airtool
  • nmap
  • snort
  • worker

Ziel der Entwickler war ein freies, sowohl für Anfänger als auch für Vieluser leicht zu benutzendes System: "Unix anytime, anywhere". Bei der Entwicklung wurde auf maximale Portabilität und Transparenz Wert gelegt.

Seit Herbst 2006 wird die Entwicklung des Systems fortgesetzt, nachdem die Website Unixpunx nicht mehr existiert. Downloads im .iso- und .zip-Format sind von der Homepage des Projekts möglich.

Quellen und Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vergleich von BSD-Betriebssystemen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Es gibt eine große Anzahl UNIX ähnlicher Betriebssysteme, die auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Comparison of BSD operating systems — There are a number of Unix like operating systems based on or descended from the Berkeley Software Distribution (BSD) series of Unix variants. The three most notable descendants in current use are FreeBSD, OpenBSD, and NetBSD, which are all… …   Wikipedia

  • Vergleich der BSD-Betriebssysteme — Dies ist eine Liste, in der BSD Betriebssysteme aufgrund ihrer Herkunft und Fokus des jeweiligen Projektes, der Lizenz, den technischen Eigenschaften und Sicherheitsfunktionen miteinander verglichen werden. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine… …   Deutsch Wikipedia

  • 4.4BSD-Lite — Berkeley Software Distribution Entwickler Universität von Kalifornien in Berkeley Version 4.4BSD Lite2 (1995) Abstammung Früher (bis Version 4.3) …   Deutsch Wikipedia

  • Free BSD — FreeBSD Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • Freebsd — Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • Berkeley Software Distribution — Basisdaten Entwickler Universität von Kalifornien in Berkeley …   Deutsch Wikipedia

  • FreeBSD — Bildschirmfoto …   Deutsch Wikipedia

  • Distribuciones BSD — Anexo:Distribuciones BSD Saltar a navegación, búsqueda Artículo principal: BSD Beastie en código ANSI En la actualidad, y desde hace algunos años, existe una clase de sistemas operativos derivados de UNIX en desarrollo activo …   Wikipedia Español

  • FreeBSD — FreeBSD …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”