6Bone

6Bone war der Name eines IPv6-Testnetzwerks.

Seit der Entwicklung von Version 6 des Internet-Protokolls ab dem Jahr 1995 testen viele Universitäten, Unternehmen und Privatpersonen IPv6 in ihrem Netzwerk. Da die meisten Router im Internet noch keine IPv6-Pakete weiterleiten, bleibt die Funktionalität auf das eigene Netzwerk beschränkt und es entstehen IPv6-Inseln im Internet.

Um nun IPv6-Pakete dennoch von Netz A zu Netz B senden zu können, wird ein Tunnel zwischen je einem Rechner beider Netzwerke erstellt. Jedes IPv6-Paket, das ins andere Netz geschickt werden soll, wird durch den Tunnelmechanismus in ein IPv4-Paket verpackt und zum Ziel per IPv4 transportiert. Dort wird es wieder ausgepackt und als IPv6-Paket weitergereicht.

Durch das Vernetzen vieler solcher IPv6-Inseln entstand das 6Bone.

Gemäß RFC 3701 ging der vom 6Bone genutzte Adresspräfix am 6. Juni 2006 (06/06/06) zurück an die IANA, womit der Betrieb des 6bone offiziell beendet ist.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 6bone — The 6bone was a testbed for Internet Protocol version 6; it was an outgrowth of the IETF IPng project that created the IPv6 protocols intended to eventually replace the current Internet network layer protocols known as IPv4. The 6bone was started …   Wikipedia

  • 6bone — Le réseau 6bone était un réseau de test IPv6. Il s agit d une émanation du groupe de travail IPng de l IETF qui a conçu la nouvelle mouture du Protocole Internet. Le 6bone a démarré en 1996, en marge des réunions IETF, et devient un projet… …   Wikipédia en Français

  • 6bone — La red 6bone era una red IPv6 de carácter experimental creada para ayudar a los vendedores y usuarios a participar en la evolución y transición a IPv6. Su enfoque original fue la prueba de estándares e implementaciones. Su objetivo principal era… …   Wikipedia Español

  • 6bone — ● np. m. ►NET dorsale IPv6 mise en place afin de tester la nouvelle version d IP. http://www.6bone.net …   Dictionnaire d'informatique francophone

  • RFC 2546 — 6Bone Routing Practice. A. Durand, B. Buclin. March 1999 …   Acronyms

  • RFC 2772 — 6Bone Backbone Routing Guidelines. R. Rockell, R. Fink. February 2000. (Ersetzt folgendes RFC :RFC 2546) …   Acronyms

  • RFC 2921 — 6BONE pTLA and pNLA Formats (pTLA). B. Fink. September 2000 …   Acronyms

  • RFC 2546 — 6Bone Routing Practice. A. Durand, B. Buclin. March 1999 …   Acronyms von A bis Z

  • RFC 2772 — 6Bone Backbone Routing Guidelines. R. Rockell, R. Fink. February 2000. ( Ersetzt folgendes RFC :RFC 2546) …   Acronyms von A bis Z

  • RFC 2921 — 6BONE pTLA and pNLA Formats (pTLA). B. Fink. September 2000 …   Acronyms von A bis Z

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”