BSV Juniors Villach
Vereinsemblem

Der BSV Juniors Villach war ein österreichischer Fußballverein aus Villach.

Geschichte

Der BSV Juniors Villach ging 2004 aus der Kooperation des in finanzielle Probleme geratenen Zweitligisten BSV Bad Bleiberg mit dem Erstligisten FC Kärnten hervor und stellte nunmehr dessen Satellitenklub dar. Der Verein war für die Saison 2003/04 zur zweitklassigen Erste Liga spielberechtigt, verpasste mit nur 24 Punkten aus 36 Spielen deutlich den Klassenerhalt.

Nach dem Abstieg aus der Ersten Liga wäre der Verein für die Regionalliga Mitte startberechtigt gewesen, löste sich aber auf Grund fehlender finanzieller Mittel und zu geringer Unterstützung durch die Stadt Villach und den FC Kärnten auf.

Seit der Saison 2006/07 spielt der inoffizielle Nachfolgeklub BSV Bad Bleiberg wieder im Unterhaus mit (2. Klasse B, letzte Liga im Kärntner Fußballverband).

Erfolge


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BSV Juniors — Vereinsemblem Der BSV Juniors Villach war ein österreichischer Fußballverein aus Villach. Geschichte Der BSV Juniors Villach ging 2004 aus der Kooperation des in finanzielle Probleme geratenen Zweitligisten BSV Bad Bleiberg mit dem Erstligisten… …   Deutsch Wikipedia

  • BSV Bad Bleiberg — Logo des Vereins BSV Bad Bleiberg ist ein österreichischer Fußballverein aus dem Kärntner Ort Bad Bleiberg. Er spielte von 2000 bis 2003 in der zweitklassigen 1. Division und ging anschließend auf Grund finanzieller Schwierigkeiten im… …   Deutsch Wikipedia

  • DSV Alpine — Der DSV Leoben ist ein österreichischer Fußballverein aus dem Stadtteil Donawitz der steirischen Bezirkshauptstadt Leoben. Er spielt derzeit in der zweitklassigen Ersten Liga. DSV Leoben Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • Donawitzer SV Alpine — Der DSV Leoben ist ein österreichischer Fußballverein aus dem Stadtteil Donawitz der steirischen Bezirkshauptstadt Leoben. Er spielt derzeit in der zweitklassigen Ersten Liga. DSV Leoben Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • WSV Donawitz — Der DSV Leoben ist ein österreichischer Fußballverein aus dem Stadtteil Donawitz der steirischen Bezirkshauptstadt Leoben. Er spielt derzeit in der zweitklassigen Ersten Liga. DSV Leoben Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • Kärntner Liga — Die Kärntner Liga ist die vierthöchste Spielklasse im Fußball Ligasystem in Österreich für die Vereine auf dem Gebiet des Bundeslandes Kärnten und der Region Osttirol, die im Kärntner Fußballverband (KFV) organisiert sind. Zusammen mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Breitenberger (* 1979) — Gerhard Breitenberger Spielerinformationen Voller Name Gerhard Breitenberger Geburtstag 7. Februar 1979 Geburtsort Schwarzach im Pongau, Österreich Größe 183 cm Position Spi …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Breitenberger (junior) — Gerhard Breitenberger Spielerinformationen Voller Name Gerhard Breitenberger Geburtstag 7. Februar 1979 Geburtsort Schwarzach im Pongau, Österreich Größe 183 cm Position Spi …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Breitenberger junior — Gerhard Breitenberger Spielerinformationen Voller Name Gerhard Breitenberger Geburtstag 7. Februar 1979 Geburtsort Schwarzach im Pongau, Österreich Größe 183 cm Position Spi …   Deutsch Wikipedia

  • Mario Steiner —  Spielerinformationen Voller Name Mario Steiner Geburtstag 12. Dezember 1982 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”