BUS (Studentenzeitung)

bus (berlins universelles studentenmagazin) ist eine der auflagenstärksten Studentenzeitungen der Regionen Berlin und Potsdam (bis zu 40 DIN A4-Seiten). Gegründet wurde das Magazin im Jahr 1995 von vier Studenten der TU Berlin. Das Redaktionsteam setzt sich aus Studenten der verschiedensten Fachrichtungen und Hochschulen zusammen. Zur Zeit (Juli 2007) besteht das Redaktionsteam aus etwa 20 Studierenden.

Inhalt

Seit der Herbstausgabe 2005 gibt es in jeder Ausgabe ein Titelthema im Umfang von drei Doppelseiten. Daneben gibt es einen recht umfangreichen Kulturteil, einen Karriereteil mit Jobbörse und einen aktuellen Bereich, der vor allem Nachrichten aus dem Berliner und Potsdamer Hochschulbereich enthält. Neben Artikeln und Meldungen enthält das Magazin auch zahlreiche Interviews. In der letzten Ausgaben beispielsweise mit der Band "Wir sind Helden" oder dem regierenden Bürgermeister Berlins Klaus Wowereit.


Die Auflage beträgt gegenwärtig (Stand: April 2006) 33.000 Exemplare. bus erscheint zwei mal im Semester und wird neben der Verteilung an Berliner und Potsdamer Hochschulen kostenlos in Cafés und Kneipen ausgelegt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bus (Studentenzeitung) — bus (berlins universelles studentenmagazin) ist eine der auflagenstärksten Studentenzeitungen der Regionen Berlin und Potsdam (bis zu 40 DIN A4 Seiten). Gegründet wurde das Magazin im Jahr 1995 von vier Studenten der TU Berlin. Das Redaktionsteam …   Deutsch Wikipedia

  • bus (Studentenzeitung) — bus (berlins universelles studentenmagazin) ist eine der auflagenstärksten Studentenzeitungen der Regionen Berlin und Potsdam (bis zu 40 DIN A4 Seiten). Gegründet wurde das Magazin im Jahr 1995 von vier Studenten der TU Berlin. Das Magazin ist an …   Deutsch Wikipedia

  • BUS — ist die Kurzform von Omnibus (lateinisch „für alle“) und bezeichnet ein Fahrzeug für die Beförderung einer größeren Anzahl von Personen. Bus steht auch für: Bus (Datenverarbeitung), eine Anzahl gekoppelter Leiterbahnen zum Datentransfer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bus — ist die Kurzform von Omnibus (lateinisch „für alle“) und bezeichnet ein Straßenfahrzeug für die Beförderung einer größeren Anzahl von Personen. Hiermit kann auch ein Oberleitungsbus (Trolleybus) gemeint sein. Bus steht auch für: Bus… …   Deutsch Wikipedia

  • Dürrbachtal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberdürrbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Uni Bayreuth — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt Universität Bayreuth Gründung 1975 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Würzburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”