BV Veendam

BV Veendam
BV Veendam
Logo
Voller Name Betaald Voetbal Veendam
Gegründet 4. September 1894
Vereinsfarben Schwarz-Gelb
Stadion De Langeleegte, Veendam
Plätze 6.500
Präsident Max Becherer
Trainer Joop Gall
Homepage www.bvveendam.nl
Liga Eerste Divisie
2007/08 14. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

BV Veendam ist ein niederländischer Fußballverein aus Veendam. Der am 4. September 1894 gegründete Klub spielt in der Eersten Divisie und gehört zu den ältesten professionellen Fußballvereinen des Landes.

Geschichte

Der Club wurde am 4. September 1894 gegründet und ist somit einer der ältesten professionellen Fußballvereine der Niederlande. Der erste Name des Vereins war Look-Out, wurde aber schnell in Prinses Juliana Veendam umbenannt. Im Gebrauch war aber stets der einfache Name Veendam. Im Jahre 1954, als der niederländische Fußball professionalisiert wurde, wurde auch Veendam ein professioneller Verein. Nach diversen unterschiedlichen Vorstellungen wurde der Verein 1974 geteilt. Der Profiabteilung wurde nun als Sportclub Veendam geführt, die Amateurabteilung wurde nun Veendam 1894 genannt. Aus Sportclub Veendam wurde später der BV Veendam. Die längste Zeit, 42 Jahre, spielte der Verein in der Eersten Divisie, der zweiten niederländischen Liga. Dort spielt der Verein auch aktuell. In Liga 3 spielte der Verein in sechs Spielzeiten, in der Ehrendivision drei Jahre lang (1954/55, 1986/87 und 1988/89).

Stadion

BV Veendam spielt im Stadion De Langeleegte, Veendam. Das Stadion hat eine Kapazität von 6.500 Plätzen und wurde im Jahre 1998 erbaut.

Trikot

  • Heimtrikot: Schwarz-Gelb gestreiftes Trikot, Schwarze Hose, Gelbe Stutzen
  • Auswärtstrikot: Komplett Weiß

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Veendam — Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Veendam — (Bandera de Veendam) …   Wikipedia Español

  • Veendam — Veendam, Dorf im Bezirk Winschoten der niederländischen Provinz Groningen; 7900 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Veendam — Veendam, Dorf in der niederländ. Prov. Groningen, (1899) 10.996 E., Schiffswerften …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Veendam —   [veːn dɑm], Stadt in der Provinz Groningen, Niederlande, 28 300 Einwohner; Museum der Fehnkolonien; wirtschaftlicher Mittelpunkt der Fehnkolonien (Moorkolonien) im Südosten der Provinz; Gemüsebau und Rosenzucht, chemische, Möbel , Stärke und… …   Universal-Lexikon

  • Veendam — Gemeinde Veendam Flagge Wappen Provinz Groningen Bürgermeister …   Deutsch Wikipedia

  • Veendam — Infobox Settlement official name = Veendam mapsize = 280px subdivision type = Country subdivision name = Netherlands subdivision type1 = Province subdivision name1 = Groningen area footnotes = (2006) area total km2 = 78.71 area land km2 = 76.24… …   Wikipedia

  • Veendam (1888) — SS Baltic (1871) Baltic L’Atlantic, malheureux sister ship du Baltic Noms : Baltic (1871 1888) Veendam (1888 …   Wikipédia en Français

  • Veendam — Original name in latin Veendam Name in other language State code NL Continent/City Europe/Amsterdam longitude 53.10667 latitude 6.87917 altitude 2 Population 28155 Date 2007 06 03 …   Cities with a population over 1000 database

  • Veendam — Sp Vendãmas Ap Veendam L Nyderlandai …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • MS Veendam — Veendam Le Veendam en Alaska Type Navire de croisière Histoire Quille posée 1996 Lancement …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.