BYO

BYO steht für Bring Your Own (deutsch: „Bring dein eigenes ... mit“). Es ist ein oft in australischen, britischen oder neuseeländischen Restaurants angebrachter Hinweis, dass in selbigem Lokal kein Alkohol ausgeschenkt wird und dieser daher selbst mitgebracht werden kann. Lizenzen für den Ausschank von Alkohol sind in Australien für Restaurants schwer zu erhalten. Gegen die Entrichtung einer Corkage-Fee (Korkengeld; in Australien ca. 3 bis 5 AUS-Dollar) bekommt man Gläser und die mitgebrachte Flasche wird serviert. Bei vielen Restaurants ist der Hinweis mit dem Zusatz wine only versehen. Das Gegenteil heißt Fully licensed, also mit einer Konzession für Getränk und Alkohol ausgestattet.

Essen mitzubringen ist aus naheliegenden Gründen nicht erwünscht, obwohl die Abkürzung dies nicht explizit ausschließt. Soll an meist privaten Anlässen auch das Essen mitgebracht werden, wird der Ausdruck BYOF (Bring Your Own Food) verwendet – „Bring dein eigenes Essen“.

Gelegentlich wird der Ausdruck auch in Europa verwendet, um die Gäste zur Beteiligung an Arbeit und Kosten einer Party zu bewegen. In deutschen Kreisen ist es häufig unbekannt, falls es sich nicht um Studenten oder Kommunen handelt.

Ebenfalls Verwendung findet der Begriff im Bereich des Paintball-Sportes, wo er für Felder verwendet wird, auf denen auch mit eigenen Paintballs gespielt werden kann. Hier ist das Gegenteil FPO (Field Paint Only).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Byo — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • BYO — (Bring your own) is a term used at restaurants to show that customers can bring their own drinks (usually alcoholic beverages), as opposed to Fully Licensed where such drinks must be bought at the restaurant, which would be fully licensed to sell …   Wikipedia

  • BYO — abbrev. bring your own (alcoholic beverages) * * * …   Universalium

  • BYO — [ ,bi waı ou ] abbreviation AUSTRALIAN bring your own: used by restaurants to show that they do not sell alcohol but that people can bring their own …   Usage of the words and phrases in modern English

  • BYO — abbrev. bring your own (alcoholic beverages) …   English World dictionary

  • BYO — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • BYO — /bi waɪ ˈoʊ/ (say bee wuy oh) Also, BYOG. 1. (an abbreviation used on invitations, indicating that guests should bring their own supply of liquor.) –adjective Also, BYOG. 2. relating to a party, dinner, restaurant, etc., to which one brings one s …   Australian English dictionary

  • BYO — abbrev Bring your own, esp bring your own alcohol * * * BYO UK [ˌbiː waɪ ˈəʊ] US [ˌbi waɪ ˈoʊ] abbreviation australian bring your own: used by restaurants to show that they do not sell alcohol but that people can bring their own Thesaurus: in… …   Useful english dictionary

  • BYO — abbreviation bring your own …   New Collegiate Dictionary

  • BYO — Bring Your Own (Miscellaneous » Funnies) Bring Your Own (Internet » Chat) * Better Youth Organization (Community » Law) …   Abbreviations dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”