BZZ
RAF Brize Norton
RAF Brize Norton (Vereinigtes Königreich)
DEC
Kenndaten
IATA-Code BZZ
ICAO-Code EGVN
Koordinaten
51° 45′ 0″ N, 1° 35′ 1″ W51.749963888889-1.583616666666788Koordinaten: 51° 45′ 0″ N, 1° 35′ 1″ W 88 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 25 km westlich von Oxford
Straße
Basisdaten
Eröffnung
Fläche
Start- und Landebahn
08/26 3.050 m × 56 m Asphalt

RAF Brize Norton ist die größte Luftwaffenbasis der britischen Royal Air Force. Sie liegt in der englischen Grafschaft Oxfordshire, etwa 25 Kilometer westlich von Oxford.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

RAF Brize Norton wurde 1937 als Stützpunkt für das Pilotentraining der Royal Air Force eröffnet. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Basis für die Luftverteidigung gegen die deutsche Luftwaffe verwendet. Im Zuge des D-Day 1944 starteten Transportflugzeuge der Royal Air Force mit Fallschirmjägern von Brize Norton Richtung Frankreich. 1950 wurde die Basis an die US Air Force übergeben, die diese als Bomberstützpunkt für die B-29 und B-47 nutzte. Bereits in den 1960ern wurde die Basis jedoch wieder an die Royal Air Force übergeben, da die US Air Force ihre Bomber ins nahegelegene Fairford verlagerte.

Aktuelle Nutzung

Seit 1966 ist RAF Brize Norton das Drehkreuz des Lufttransports der Royal Air Force. Auf der Airbase sind sämtliche britischen Transport- und Tankflugzeuge der Typen C-17 Globemaster III, Tristar und VC10 stationiert. Zudem wird die Basis regelmäßig auch von ausländischen Luftwaffen, insbesondere der US-amerikanischen und kanadischen, genutzt. Brize Norton ist Ausweichflughafen für die nahegelegene Air Base RAF Fairford und Notlandeplatz für Passagierflugzeuge von und nach London-Heathrow. Seit einigen Jahren wird die Basis auch von zivilen Charterflügen genutzt. Ob diese Nutzung nach der Erweiterung des militärischen Betriebs ab 2010 weitergehen wird ist unsicher.

Zukunft

RAF Brize Norton wird in den kommenden Jahren noch stärker an Bedeutung gewinnen. Mit der Schließung der RAF Station Lyneham 2012 werden alle britischen Hercules Transportflugzeuge nach Brize Norton verlegt werden. Auch die neuen Airbus A400M sowie die A330 Tankflugzeuge, als Ersatz für die Tristar und VC10, werden auf der Basis beheimatet sein. Die Auslastung von Brize Norton wird sich dadurch mehr als verdoppeln. Um die Basis den neuen Bedürfnissen anzupassen, wurde sie von September 2005 bis Februar 2006 komplett geschlossen. In dieser Zeit wurden die Start- und Landebahn, das Rollfeld sowie die Abfertigungs- und Wartungseinrichtungen komplett erneuert. Während der Modernisierungsarbeiten wurde der gesamte Flugverkehr der Basis auf den wenige Kilometer entfernten Stützpunkt Fairford verlegt. Den Infrastrukturausbau für die zu leasenden neuen Airbus Tanker will der Leasinggeber Air Tanker ab Mitte 2008 starten. Beide neuen Airbus Muster werden voraussichtlich ab 2011 in Dienst gestellt werden.

Ausstattung

RAF Brize Norton verfügt über eine 3050 m lange und 55 m breite Start- und Landebahn (08/26). Eine ältere 1700 m lange Bahn ist zwar ebenfalls vorhanden, jedoch nicht mehr in Betrieb. Die Air Base verfügt über modernste Einrichtungen zur Abfertigung von Fracht- und Passagierflugzeugen. Die technischen Einrichtungen sind für einen 24-Stunden-Betrieb sowie Nachtflugverkehr ausgelegt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bzz — išt. Bzz bzz bitùtė darbúojasi …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • BZZ —   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres   Sigles de cinq lettres   Sigles de six lettres   Sigles de sept… …   Wikipédia en Français

  • BZZ — Brize Norton, UK (Regional » Airport Codes) …   Abbreviations dictionary

  • BZZ — Brize Norton, UK internationale Flughafen Kennung …   Acronyms

  • bzz — ISO 639 3 Code of Language ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living Language Name : Evant …   Names of Languages ISO 639-3

  • BZZ — Brize Norton, UK internationale Fughafen Kennung …   Acronyms von A bis Z

  • BZZ — abbr. Bildungszentrum Zuerichsee …   Dictionary of abbreviations

  • Les BZZ — est un duo composé de Michel Crompvoets et de Robert Pirotte. Ce duo, appelé au départ Trois bières et un coca, se forme à Liège en 1982. En 1985, ils reçoivent le deuxième prix du festival du rire de Bruxelles et celui de Rochefort. Par la suite …   Wikipédia en Français

  • Jonathan Richman — Infobox musical artist 2 Name = Jonathan Richman Background = solo singer |150px Img capt = Jonathan Richman, Live 1983 Birth name = Born = birth date and age|1951|5|16 Origin = Natick, Massachusetts Genre = Rock Occupation = Singer, Songwriter,… …   Wikipedia

  • Aircraft registration — A Van s Aircraft RV 7 displaying registration G KELS. The G prefix denotes a civil aircraft registered in the United Kingdom An aircraft registration is a unique alphanumeric string that identifies a civil aircraft, in similar fashion to a… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”