B 123


B 123
123
Basisdaten
Name: Mauthausener Straße
Gesamtlänge: 19,5 km
Bundesländer: Niederösterreich
Oberösterreich
Verlaufsrichtung: Süd-Nord
Donaubrücke bei Mauthausen im Zuge der Mauthausener Straße

Die Mauthausener Straße (B 123) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie hat eine Länge von 19,5 km und führt von der Wiener Straße (B 1) zunächst nach Mauthausen. Anschließend führt sie weiter durch das Mühlviertel nach Pregarten nahe dem Autobahnende der Mühlkreis Autobahn (A 7).

Geschichte

Die Mauthausener Reichsstraße zweigte in Götschka von der Prager Reichsstraße ab und führte über Hagenberg und Wartberg bis Mauthausen an der Donau. Sie wurde 1770 erbaut und später als Salzstraße bezeichnet. Durch Verordnung der oberösterreichischen Landesregierung wurde sie 1932 in Hochstraße umbenannt. [1]

Als Mauthausener Straße wurde 1950-1971 die heutige Donau Straße zwischen Linz und Emmersdorf bezeichnet. [2]

Die Mauthausener Straße zwischen Enns und Pregarten gehört seit dem 1. Dezember 1973 zum Netz der Bundesstraßen in Österreich. [3]

Quellen

  1. Verordnung der oberösterreichischen Landesregierung vom 29. Dezember 1931, betreffend die Neubenennung der wichtigeren öffentlichen Straßen in Oberösterreich, ausgenommen die Bundesstraßen. LGBl. Nr. 15/1932.
  2. Bundesstraßengesetz vom 18. Februar 1948, Verzeichnis C.
  3. Kundmachung des Bundesministers für Bauten und Technik vom 25. April 1974 gemäß § 33 Abs. 4 des Bundesstraßengesetzes 1971 hinsichtlich des Landes Oberösterreich, BGBl. Nr. 292/1974.


Die Mauthausener Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 123. Infanterie-Division (Wehrmacht) — 123. Infanterie Division Truppenkennzeichen Aktiv 5. Oktober 1940–1. März 1944 (Auflösung) …   Deutsch Wikipedia

  • 123 (число) — 123 сто двадцать три 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 Факторизация: 3×41 Римская запись: CXXIII Двоичное: 1111011 Восьмеричное: 173 Шестнадцатеричное: 7b …   Википедия

  • 123. Division (7. Königlich Sächsische) — 123. Division Aktiv 20. März 1915–4. Januar 1919 Land Deutsches Reich Deutsches Reich …   Deutsch Wikipedia

  • 123 av. J.-C. — 123 Années : 126 125 124   123  122 121 120 Décennies : 150 140 130   120  110 100 90 Siècles : IIIe siècle …   Wikipédia en Français

  • (123) brunhild — 123 Brunhild pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 403,067×106 km (2,694 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

  • 123 Brunhild — (123) Brunhild 123 Brunhild pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 403,067×106 km (2,694 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

  • (123) Брунхильда — Открытие Первооткрыватель К. Г. Ф. Петерс Место обнаружения Клинтон Дата обнаружения 31 июля 1872 Эпоним Брюнхильда Категория Главное кольцо …   Википедия

  • 123 Ocean View Drive Apartment — (Кейптаун,Южно Африканская Республика) Категория отеля: Адрес: 123 O …   Каталог отелей

  • 123 Motel — (Крайстчёрч,Новая Зеландия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 23 Peverel Street …   Каталог отелей

  • 123º Regimiento Antiaéreo — 123° Regimiento Antiaéreo Activa 26 de agosto de 1939 – 1944 País Alemania Nazi …   Wikipedia Español

  • 123 Soleil Studios — (Агия Марина,Греция) Категория отеля: Адрес: Agia Marina, Aegina, Агия Марина, 1 …   Каталог отелей


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.